Drucken

Spargel-Quiche mit Schinken

Zubereitungszeit ca. 40 Min./ Kühlzeit ca. 30 Min./ Backzeit ca. 40 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Zutaten:

Außerdem: 1 Quicheform (Ø ca. 28 cm)

ergibt ca. 12 Stücke

Zubereitung:

  1. 1.

    Dinkelmehl mit 1/2 Tl Salz, Butter, 1 Ei und 2 El kaltem Wasser zu einem glatten Teig verkneten, in die gefettete Quicheform geben, Rand hochziehen und für ca. 30 Min. kühl stellen.

  2. 2.

    Spargel waschen, putzen, evtl. holzige Enden entfernen. In Salzwasser ca. 4 Min. köcheln, in kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und trocken tupfen. Schinken klein schneiden. Bärlauch waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.

  3. 3.

    Saure Sahne und restliche Eier (4) verquirlen, mit Salz, Pfeffer würzen. Spargel, Schinken und Bärlauch auf dem Teig verteilen, Eiersahne angießen. Quiche im 175 Grad heißen Ofen auf zweiter Schiene von unten ca. 40 Min. backen.