Drucken

Craft-Beer-Steaks mit Pommes und Pistazien-Dip

Zubereitungszeit ca. 60 Min. /Marinierzeit mind. 6 Std. /Back- und Grillzeiten ca. 35 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Zutaten:

für 4 Portionen

Außerdem: Backpapier, Elektrogrill

Zubereitung:

  1. 1.

    Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein hacken, in 2 El Olivenöl anschwitzen, Craft Beer, Sojasauce, Senf, Honig, 1/2 Tl Meersalzflocken zugeben, kurz aufkochen und abkühlen lassen. Fleisch in die Marinade einlegen, abgedeckt im Kühlschrank mind. 6 Std. ziehen lassen. Pistazien mit 4 El Olivenöl, Zitronensaft, 1/4 Tl Meersalzflocken verrühren.

  2. 2.

    Kartoffeln waschen, schälen, in ca. 1,5 cm dicke Stifte schneiden, kalt abspülen, abtropfen lassen, und trocken tupfen. Mit restlichem Öl (2 El) behutsam vermengen, bis es sich gut verteilt hat. Pommes auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im 170 Grad heißen Ofen (Umluft) ca. 25 Min. backen, mit Pommes-Gewürzsalz bestreuen.

  3. 3.

    Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen, bei starker Hitze ca. 3 Min. pro Seite, dann bei kleiner Hitze 2–3 Min. grillen. Vom Grill nehmen, ca. 2 Min. ruhen lassen. Rumpsteaks mit Meersalzflocken, Pfeffer würzen und mit Backofen-Pommes und Pistazien-Dip servieren.