Drucken

Gebackener Rotkohl mit Bohnen-Dip

Zubereitungszeit ca. 25 Min. / Garzeit ca. 30 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Zitrone waschen, trocknen, Saft auspressen, Schale fein abreiben. Rotkohl waschen, längs in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. 3 El Öl mit Ahornsirup, 1 El Zitronensaft, Hälfte der Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren. Kohl beidseitig mit der Marinade bestreichen, auf einem mit Backpapier belegten Blech im 175 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Min. garen.

  2. 2.

    Für den Dip Schnittlauch vom Topf schneiden, waschen, trocken schütteln, dann weiter in feine Röllchen schneiden. Bohnen abtropfen lassen, mit übrigem Öl (3 El), 3 El Zitronensaft und restlicher Zitronenschale pürieren, Hälfte des Schnittlauchs unterheben, Dip mit Salz, Pfeffer würzen. Rotkohl mit Dip, grob gehacktem Studentenfutter und übrigem Schnittlauch servieren.