Drucken

Tempeh-Spieße mit Minz-Dip

Zubereitungszeit ca. 30 Min./Blanchier- und Grillzeiten ca. 12 Min./Durchziehzeit ca. 30 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Tempeh Spiesse mit Minz Dip

Zutaten:

für 2 Portionen

Außerdem: 8 lange Holzspieße

Zubereitung:

  1. 1.

    Süßkartoffel schälen, längs halbieren, Zucchini waschen, putzen, beides in ca. 1,2 cm dicke Scheiben schneiden. Süßkartoffel in Salzwasser ca. 2 Min., Zucchini ca. 1 Min. blanchieren, abgießen, kalt abbrausen, trocknen. Zwiebel abziehen, in Spalten schneiden. Tempeh längs halbieren, in ca. 1,2 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Knoblauch abziehen, pressen, Hälfte mit 3 El Rapsöl, Sojasauce, Salz, Pfeffer verrühren. Gemüse und Tempeh im Wechsel auf Holzspieße stecken, mit Marinade bestreichen und im Kühlschrank zugedeckt ca. 30 Min. durchziehen lassen.

  3. 3.

    Minze waschen, trocknen, klein schneiden. Gurke waschen, putzen, trocknen, raspeln. Beides mit Alpro Soja natur, übrigem Knoblauch (Hälfte), Öl (1 El) verrühren, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen.

  4. 4.

    Spieße auf dem gefetteten Grillrost bei mittlerer direkter Hitze je Seite ca. 5 Min. grillen und mit Minz-Dip servieren.