Drucken

Gepoppte Quinoa-Bites mit Erdbeeren

Zubereitungszeit ca. 10 Min./Kühlzeit ca. 90 Min./

Bilder für den Ausdruck entfernen

Zutaten:

für 16 Portionen

Außerdem: Ofenfeste Form (20 x 20 cm), Backpapier, Gefrierbeutel

Zubereitung:

  1. 1.

    Quinoa, Dattelsirup, Mandelmus, 1 Prise Salz und Zimt gut vermischen. Auflaufform mit Backpapier auslegen, Quinoamasse hineingeben, glattstreichen und ca. 90 Min. in den Kühlschrank stellen.

  2. 2.

    Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und halbieren. Zartbitterschokolade grob hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen und in den Gefrierbeutel füllen.

  3. 3.

    Quinoamischung mit Hilfe des Backpapiers aus der Form heben und mit einem Messer in ca. 16 quadratische Stücke (5 x 5 cm) schneiden. Je eine Erdbeerhälfte daraufgeben. Von dem Gefrierbeutel eine kleine Ecke abschneiden, Quinoa-Bites mit der Schokolade verzieren und bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.