Drucken

Lamm-Saltimbocca mit Kräuter-Polenta

Zubereitungszeit ca. 45 Min./Garzeiten ca. 10 Min./Quell- und Ruhezeiten ca. 15 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Zutaten:

für 4 Portionen

Außerdem: Backform (ca. 20 x 20 cm)

Zubereitung:

  1. 1.

    Petersilie waschen, trocknen, fein schneiden. Milch mit 400 ml Brühe aufkochen. Polenta einrühren, bei kleiner Hitze ca. 10 Min. ausquellen lassen. Parmesan reiben, 2 El beiseitestellen, restlichen Parmesan mit Butter, Petersilie unter die Polenta rühren, mit Salz, Pfeffer würzen. Masse in der gefetteten Form verteilen, glatt streichen, warm stellen.

  2. 2.

    Salbei waschen, trocknen, Blätter abzupfen. Lammlachse mit Salz, Pfeffer würzen. Fleischstücke mit je 3 Salbeiblättern belegen, 2 Scheiben Parmaschinken umwickeln und in 2 El Olivenöl von jeder Seite ca. 4 Min. braten, herausnehmen, zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen. Übrige Brühe (100 ml) in die Pfanne gießen, Bratensatz auf- und leicht einkochen lassen, Sauce mit Balsamico, Salz, Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Fleisch samt ausgetretenem Bratensaft zugeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 Min. gar ziehen lassen. Übrige Salbeiblätter in restlichem Öl (2 El) ca. 1 Min. knusprig braten. Polenta, Lamm in Stücke schneiden, mit Sauce, Salbei und übrigem Parmesan (2 El) bestreut servieren.