Drucken

Veganer Burger mit Protein-Patty

Zubereitungszeit ca. 30 Min. / Quellzeit ca. 15 Min. / Garzeit ca. 10 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Burger mit Protein Patty

Zutaten:

für 4 Portionen

Außerdem: Multizerkleinerer, Grillschale (alternativ Grillpfanne), 4 Spießchen

Zubereitung:

  1. 1.

    Edamame in einem Sieb auftauen lassen. Brötchen grob würfeln, im Multizerkleinerer fein zermahlen, herausnehmen.

  2. 2.

    Möhre schälen, Zwiebel, Knoblauch abziehen, alles mit Edamame imMultizerkleinerer fein zerkleinern, dann mit Brötchenmehl, Haferflocken,Hefeflocken zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten, mit Ras el Hanout,1 Tl Salz, Pfeffer kräftig würzen, ca. 15 Min. quellen lassen, anschließendvier ca. 1 ½ cm dicke Patties formen.

  3. 3.

    Salat, Tomaten waschen, trocknen, putzen. Tomaten in Scheiben schneiden.Patties in heißem Öl ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze in der Grillschalebraten, nach Hälfte der Garzeit wenden. Brötchen aufschneiden, kurz aufdem Grill aufbacken.

  4. 4.

    Brötchenhälften mit je 1 El Bärlauch-Aufstrich bestreichen. Unterseitenjeweils mit Pflücksalat, Patties, Tomatenscheiben belegen, mit Salz, Pfefferwürzen. Burger zusammenklappen, Spießchen hineinstecken und servieren.