Drucken

Vegetarische Lauchsuppe mit Trüffelöl & Kartoffelchips

Zubereitungszeit ca. 30 Min./ Garzeiten ca. 35 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Vegetarische Lauchsuppe mit Trüffelöl und Kartoffelchips

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Kartoffeln schälen, eine Kartoffel in feine Scheiben hobeln, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen, beidseitig mit 1 El Rapsöl bestreichen und im 180 Grad heißen Ofen (Umluft) auf mittlerer Schiene ca. 15 Min. knusprig backen, mit Salz würzen.

  2. 2.

    Lauch putzen, waschen, trocknen, in dünne Ringe schneiden. Schalotten, Knoblauch abziehen, fein hacken. Alles in übrigem Rapsöl (1 El) ca. 5 Min. dünsten. Restliche Kartoffeln (2) fein würfeln, zum Lauch geben, kurz mitdünsten, alles mit Salz und Chiliflocken würzen.

  3. 3.

    Wein angießen, etwas verkochen lassen, dann Gemüsebrühe zugeben. Suppe ca. 15 Min. köcheln lassen. Sahne zugeben, Suppe pürieren und abschmecken.

  4. 4.

    Schnittlauch waschen, trocknen, in feine Röllchen schneiden. Suppe in Schälchen füllen, mit Schnittlauch, Trüffelöl anrichten und mit Kartoffelchips servieren.