Drucken

Kräuter-Omelette

Zubereitungszeit ca. 40 Min./ Garzeit ca. 20 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Einen großen Topf mit reichlich Wasser, Prise Salz zum Kochen bringen. Spargel schälen, harte Enden abschneiden. Spargel in den Topf geben, 15-20 Min. garen, bis die Spargelstangen weich sind, herausnehmen, im 50 Grad warmen Backofen bereit halten.

  2. 2.

    Petersilie, Schnittlauch fein hacken. Eier aufschlagen, mit Sahne, Salz, Pfeffer verquirlen, Kräuter, Parmesan untermischen. 20 g Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, 1 Kelle Teig hineingeben, das Omelette von beiden Seiten goldgelb ausbacken. So verfahren, bis 4 gleichgroße Omelettes gebacken sind.

  3. 3.

    Diese auf vier Teller geben, zur Hälfte mit Spargel, Roastbeef, halbierten Cocktailtomaten belegen, Omelettes zusammen klappen. Mit je 1 El Schmand und Kresse bestreut servieren. Schmeckt gut dazu: Ein gut gekühlter, fruchtig leichter Weißwein.