Drucken

Bananen-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting

Zubereitungszeit ca. 20 Min./ Backzeit 25-30 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Bananen-Cupcakes

Zutaten:

für 12 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen, grob hacken, mit Mehl, Backpulver, Salz mischen. 130 g Butter schaumig rühren, Ei, Zucker zugeben, weiterrühren.

  2. 2.

    Bananen in feine Scheiben schneiden, Vanilleschote halbieren, Vanillemark mit dem Messerrücken herausschaben, zum Teig geben, gut unterrühren. Mehl-Mischung nach und nach mit der Milch unterarbeiten, der Teig soll schwer reißend vom Löffel fallen.

  3. 3.

    Papier-Backförmchen in einem 12er-Muffinblech verteilen, Teig mit Hilfe von zwei Löffeln auf die Förmchen verteilen, im 200 Grad heißen Backofen auf der mittleren Schiene 25-30 Min. goldbraun backen.

  4. 4.

    Aus dem Muffinblech nehmen, auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Frischkäse mit restlicher Butter (30 g), Puderzucker, Zitronensaft glattrühren. Frischkäse-Frosting kurz vor dem Servieren mit einem Teelöffel auf die Muffins streichen.