Drucken

Italienischer Kartoffel-Salami-Salat

Zubereitungszeit ca. 50 Min./ Durchziehzeit ca. 15 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Kartoffeln garen, Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Möhren schälen, in dünne Scheiben hobeln. Kartoffeln pellen, abkühlen lassen, in dünne Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Zwiebeln, Möhren in 2 El Olivenöl andünsten, Gemüsebrühe zugießen, einmal aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Weißweinessig, Prise Zucker würzig abschmecken. Über die Kartoffelscheiben gießen, ca. 15 Min. durchziehen lassen.

  3. 3.

    Rucola putzen, waschen, gut abtropfen lassen, die Hälfte davon grob hacken, mit Knoblauchzehen, restlichem Olivenöl (3 El) grob pürieren, mit den Kartoffeln vermengen, evtl. nachwürzen.

  4. 4.

    Salami-Scheiben halbieren, übrigen Rucola etwas zupfen, beides unter den Salat mischen. Tipp: Mit frisch gehobelten Parmigiano Reggiano servieren.