tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Thomas Gutberlet Interview: Saisongarten

3
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

3 Fragen an den tegut... Geschäftsführer

Thomas Gutberlet

Drei Fragen an den tegut... Geschäftsführer Thomas Gutberlet zur Idee hinter dem tegut... Saisongarten-Projekt.

Warum engagiert sich tegut... im Bereich Selbstversorgung mit Gemüse?

Thomas Gutberlet: Jeder, der sich gesund und mit Gemüse in Bio-Qualität versorgen will, sollte das können. Selbst angebaut, selbst eingemacht bzw. selbst gekocht ist der frischeste, regionalste, saisonalste und günstigste Weg hierfür. Daher möchten wir diesen Weg allen, die es wollen, erschließen, denn unsere Aufgabe sehen wir nicht im Betreiben von Läden, sondern im Versorgen mit guten Lebensmitteln. Die Wege dazu müssen wir immer wieder neu finden.


Welche Ziele verfolgt tegut... mit dem Projekt „Saisongarten“?


Thomas Gutberlet: Möglichst nah am Wohnort der Kunden, in der Regel biologisch bewirtschaftete Gartenflächen, gemeinsam mit Partnern aus der Landwirtschaft für Menschen bereitzustellen, die sich wieder selbst versorgen wollen. Die dabei entstehenden Gemeinschaften unter den Selbstversorgern - angefangen bei Urlaubsvertretung zum Gießen bis hin zum Erntedank - möchten wir fördernd begleiten, ggf. auch durch digitale Medien. Neben der Sicherung der eigenen Versorgung glauben wir daran, dass der persönliche Umgang mit Pflanzen und Erde, die erlebte Abhängigkeit von Wetter und Natur und nicht zuletzt die gefühlten Mühen beim Gärtnern zu einem anderen, d.h. achtungsvolleren Umgang mit Lebensmitteln führen werden.

Ist es für Sie auch eine Frage der persönlichen Überzeugung?


Thomas Gutberlet: Ja. Andernfalls kann man mit so einer Idee auch nicht anfangen.

 

Saisongarten Informationen >

von Online-Redaktion

0 Kommentare

Jetzt Vorteile sichern...