tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Schnecken & Vögel...

1
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

... freuen sich über den Bio-Garten

Es kommt vor, dass wir im Saisongarten tierische Besucher haben, die sich am unbehandelten Saatgut und den leckeren ungespritzten Pflänzchen erfreuen: Schnecken, Tauben und Krähen.

Was tun mit den ungebetenen Gästen?

Die eine oder andere Kohlpflanze ist den hungrigen Schnecken schon zum Opfer gefallen.
Ein alter Gärtnertipp besteht darin, auf der Parzelle an ein oder zwei Stellen alte Bretter oder auch Stoffstücke auszulegen. Darunter sammelt sich nach einiger Zeit Feuchtigkeit, die die Schnecken anzieht, so dass Sie sie nicht selbst auf der ganzen Parzelle einzusammeln brauchen. Die Ausbeute dann bitte möglichst weit weg bringen (z.B. nach Hause in die Mülltonne oder unterwegs absetzen). Bohnenkaffee kann ebenso hilfreich sein.

Gegen Tauben und Krähen können Sie wenig ausrichten. Achten Sie in ihrer Parzelle auf die Reihen, in denen Erbsen, Bohnen und Mais ausgesät wurde. Diese Sorten mögen die Vögel besonders gerne. Sehen Sie dort Samen offen liegen, decken Sie sie einfach wieder mit Erde zu. Je mehr Menschen auf dem Feld sind, desto weniger Vögel werden sich nieder lassen! In aller größter Not hilft ein Vogelschutznetz.

von Online-Redaktion

0 Kommentare

Jetzt Vorteile sichern...