tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Saisongärten im Kurzporträt: Hofgut Oberfeld in Darmstadt

5
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
zurück zur Übersicht

Alle Informationen zum tegut... Saisongarten "Hofgut Oberfeld"

schönes Gemüse

Zahlreiche Menschen haben sich mit der Idee solidarisiert, den letzten Bauernhof in der Kernstadt Darmstadt zu retten und das Oberfeld als Offenland und Naherholungsgebiet zu erhalten und durch ökologische Bewirtschaftung aufzuwerten. Mitte 2006 war ein wichtiger Meilenstein erreicht: das "Hofgut Oberfeld" hat den Betrieb aufgenommen und hat sich dem demeterverband angeschlossen. Seitdem sind viele Projekte verwirklicht worden, darunter in Kooperation mit tegut... der beliebte Saisongarten.

Mehr Informationen zur Initiative Oberfeld finden Sie unter:

www.initiative-oberfeld.de und zum Saisongarten auf dem Oberfeld unter: www.landwirtschaft-oberfeld.de oder lesen Sie mehr bei bio-mit-gesicht.

"Treffpunkt Gutshaus" - eine monatliche Veranstaltungsreihe auf dem Hofgut Oberfeld

Marianne Kissel-Lesser und Werner Lesser organisieren ehrenamtlich Konzerte, Lesungen, Vorträge, Diskussionen und vieles mehr mit Bezug zum Hofgut Oberfeld.

Veranstaltungen 2018

Liebe Freundinnen und Freunde des Hofguts Oberfeld,wir laden Euch ein zur nächsten Veranstaltung im "Treffpunkt Gutshaus". Die Stiftung Hofgut Oberfeld und die Initiative Domäne Oberfeld e.V. ermöglichen diese Veranstaltungsreihe. Es gibt:

Der Filmkreis Oberfeld lädt ein:

Der Filmkreis der Initiative Domäne Oberfeld e.V. lädt zum nächsten Film ein. Die Stiftung Hofgut Oberfeld ermöglicht diese Veranstaltungsreihe.
Wir zeigen den ersten internationalen Dokumentarfilm aus Aserbaidschan:

"Holy Cow" von Imam Hasanov

Datum: Freitag, 23. Februar 2018
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Saal im Gutshaus auf dem Hofgut Oberfeld
Erbacher Str. 125, 64287 Darmstadt
Eintritt frei. Wir bitten um eine Spende.

Tapdiq hat einen großen Traum. Er will eine europäische Milchkuh in sein Dorf in den Bergen von Aserbaidschan bringen und so die Lebensbedingungen seiner Familie verbessern. Seine Leidenschaft bringt die Dorf-gemeinschaft durcheinander. Die Alten sehen eine Bedrohung in der ausländischen Kuh. Sogar seine Frau Vafa möchte sich nicht um so eine seltsame Rasse kümmern. Tapdiq ist bereit alles aufs Spiel zu setzen. Er versucht sich gegen die konservative Haltung im Dorf durchzusetzen und seine Kuh zu kaufen.
Wie gehen Menschen mit Veränderungen um, während sie gleichzeitig versuchen ihren Traditionen treu zu bleiben? Der Film hinterfragt Vorurteile gegen das Fremde und wie bereit wir sind, Neuankömmlinge willkommen zu heißen.

Wir freuen uns auf den Abend mit Euch!
Herzliche Grüße
Das Filmteam der Initiative Domäne Oberfeld e.V.

Konzert: Triango: Tango Nuevo

Datum: Samstag, 3. Februar 2018
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Saal im Gutshaus auf dem Hofgut Oberfeld, Erbacher Str.125, 64287 Darmstadt

"Triango" nennt sich das neue Projekt der drei
langjährigen musikalischen Weggefährten
Sylvia Schade (Violine), Christoph Kühnel
(Piano) und Michael Distelmann (Kontrabass).

Mit der ihnen eigenen Sensibilität nähern sie sich, wenn auch in ungewöhnlicher instrumentaler
Besetzung, den Klassikern des Tango Nuevo aus der Feder des großartigen Bandoneonisten Astor Piazzolla. Herausfordernde Kompositionen, denen sich die Musiker/innen stellen, die aber in der
zeitgenössischen, eher offenen Form des Tango Nuevo, dem mit dem Jazz und der Improvisation vertrauten Trio entgegen kommen.

Eintritt frei(willig). Wir bitten um eine Spende.
Wir freuen uns auf den Abend mit Euch!

Geschichten mit Paulchen von Barb Mehrens

Datum: Sonntag, 28. Januar 2018
Zeit: 15:00 Uhr
Ort: Saal im Gutshaus auf dem Hofgut Oberfeld, Erbacher Str.125, 64287 Darmstadt
Für: Kinder und Erwachsene
Eintritt frei(willig). Wir bitten um eine Spende.

Paulchen ist ein kleiner, neugieriger Teddybär, der im Osten von Darmstadt unterwegs ist. Auf seinen Entdeckungstouren trifft er verschnupfte Igel auf der Rosenhöhe, frierende Blumenelfen auf dem Oberfeld, eine traurige Platane im Botanischen Garten und freche Trolle im Woog. Die vier Geschichten spielen jeweils im Herbst, Winter, Frühjahr und Sommer.


Am Sonntagnachmittag liest Barb Mehrens ihre Geschichten im Gutshaus auf dem Hofgut Oberfeld. Passend zum Jahresanfang geht es mit den etwas gekürzten Fassungen einmal durch alle Jahreszeiten.

Mehr unter Veranstaltungen Hofgut Oberfeld

 

 

 

von Online-Redaktion

0 Kommentare

Jetzt Vorteile sichern...