tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Saisongärten im Kurzporträt: Lindenhof Meimers

zurück zur Übersicht Bioland Logo

Familie Ender vom Lindenhof in Meimers unterstützt Sie gerne bei Ihrem Saisongarten! Unser Hof liegt in bester Lage am Südhang des Thüringer Waldes.

Seit 2016 bietet Familie Ender einen tegut.. Saisongarten, für Menschen, die wieder selbst nahe am Wohnort wieder gärtnern wollen, an. Sie freuen sich auf Menschen, die auf ihren Hof kommen und ihre Begeisterung für das Arbeiten in und mit der Natur teilen. Einfach aus Leidenschaft am Gemüse und der ökologischen Landwirtschaft.

Ihren vielseitigen Familienbetrieb bewirtschaften sie aus Überzeugung biologisch. Ihr Verbandspartner ist Bioland  und sie sind Mitglied im Thüringer Ökoherz e.V. (Dachverband für ökologischen Landbau in Thüringen). Neben dem Ackerbau, halten und züchten sie Sattelschweine, eine vom aussterben bedrohte, alte Haustierrasse und Gallowayrinder, ein schottisches Hochlandrind, für die sie das Futter selber anbauen. Ihre Sattelschweine werden ganzjährig auf großzügigen Weiden im Familienverband gehalten, ihre Galloways leben ganzjährig in extensiver Weidehaltung. Ihre Pensionspferde genießen einen Freilaufstall mit luftigen Boxen und Koppelgang wann immer es ihnen beliebt.

Ihr Hof ist Erlebnisbauernhof für KITA- Gruppen und Schulklassen.
Die Kinder und Jugendlichen können bei ihnen Natur und Landwirtschaft erleben, im direkten Umgang mit Tieren und Pflanzen Neues lernen und eigene Erfahrungen machen.

Die zur Bearbeitung Ihrer Parzelle notwendigen Gartengeräte und Wasser werden Ihnen  zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns auf Sie!

Preise: Für eine 40qm- Parzelle bezahlen Sie 130€, für 80qm 240€ pro Saison.

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie unser Kontaktformular rechts.

Falls Sie sich den Parzellenpreis nicht leisten können, sprechen Sie uns bitte an.

https://www.tegut.com/saisongarten/saisongarten-einzelartikel/unser-jubilaeumsgeschenk.html

 

Anfahrtsbeschreibung:

Den Saisongarten erreicht man von Bad Liebenstein in nur 15 min. mit dem Rad und in 7 min. (ohne Verkehr) mit dem Auto. Er liegt in unmittelbarer Nähe zu unserem Hof.

 

von S. Krecek