tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Saisongarten im Kurzportrait: Ackerlei Saisongarten am Nussbaum

zurück zur Übersicht Bioland Logo

Wir, von Ackerlei, sind ein Familienunternehmen und bewirtschaften seit über 20 Jahren einen Bioland-Gemüsebaubetrieb mit rund 150 Hektar Anbaufläche an zwei hessischen Standorten - in Bruchköbel sowie in Seligenstadt.

Wir bauen unser Gemüse regional für die Menschen in unserer Region an. Nachhaltigkeit und ein funktionierender Betriebskreislauf sind uns sehr wichtig. Darum achten wir unter anderem auf eine Fruchtfolge, die das Bodenleben fördert, haben Tiere im Betrieb, die für Dünger sorgen und achten auf „unsere“ Menschen. Wir ernten – wo immer es möglich ist – morgens frisch für die Bestellungen des Tages und diese Frische der Produkte sieht und schmeckt man. Unsere Direktvermarktung umfasst Hofläden, Wochenmärkte und einen Lieferservice, sowie die direkte Belieferung des regionalen Bio-Großhandels und Einzelhandels.

Wir erzeugen unser Bioland-Gemüse nach den Prinzipien und Richtlinien des ökologischen Landbaus. Vielfalt wird bei uns groß geschrieben: Neben Kartoffeln, Spinat, Möhren und Lauch bauen wir rund 40 weitere Gemüsesorten und Salate an. In mehreren Folien-Gewächshäusern kultivieren wir verschiedene Fruchtgemüse wie zum Beispiel Tomaten und Gurken, sowie Kräuter, frühe Blattsalate und Wintersalate.

Wie tegut...im Laufe der letzten Jahre im Rhein- Main- Gebiet BIO für einen großen Teil der Bevölkerung hoffähig gemacht hat und die Hemmschwelle zu Bioprodukten dadurch für viele Verbraucher niedriger geworden ist, so möchten auch wir mit dem Angebot eines tegut... Saisongartens BIO noch mehr Menschen in unserer Region zugänglich machen und dabei unsere gesellschaftliche Verantwortung für uns und unsere Kinder wahrnehmen. Wichtig ist uns dabei der Schutz an unserer Umwelt für eine lebenswerte Zukunft.

Der ökologische Landbau erhält und schont die natürlichen Ressourcen in besonderem Maße und hat vielfältige positive Auswirkungen auf die Umwelt. Unser besonderes Augenmerk liegt auf einem gesunden Boden, denn er ist die Grundlage für gesundes Gemüse. Das wiederum ist wichtig für die Ernährung von uns Menschen. Wir sehen es als unseren Auftrag, die Schöpfung zu bewahren. Das ist unser alltäglicher Anspruch an unsere Arbeit und unser Ansporn. 

Wenn Sie in unmittelbarer Nähe zur Stadt eigenes, ökologisch angebautes Gemüse beim Wachsen erleben wollen, dann kontaktieren Sie Rebekka Zell direkt und melden sich gleich an!!!

Die Gartensaison geht von Anfang Mai bis Ende Oktober.

Preise 2022: Für eine 40 qm-Parzelle bezahlen Sie 170€ pro Saison, inclusive Gießwasser, Werkzeug und gute Laune.

Für 2022 ist der Standort ausgebucht. Gerne können Sie sich für 2023 auf eine Warteliste setzten lassen.

Parzellenübergabe, auch für Interessenten interessant: Mittwoch, 4.Mai 2022, wenn das Wetter mitspielt. Dafür treffen sich die Parzellennutzer:innen in drei Gruppen: Block A: 15-16 Uhr , Block B: 16-17 Uhr , Block C: 17-18.30 Uhr

Nutzungsbedingungen für den Saisongarten Ackerlei

Anfahrtsbeschreibung:

Aus Richtung Bruchköbel: Nach der Ortsausfahrt ab Kreisel ca. 1,5km, dann links abbiegen auf „An der Landwehr“. Nach ca. 1km (nach der Milchtankstelle) auf der rechten Seite (Nussbaum).

Aus Richtung Erlensee: Nach dem Kreisel ca. 1,2 km, rechts abbiegen auf „An der Landwehr“. Nach ca. 1km (nach der Milchtankstelle) auf der rechten Seite (Nussbaum).

Von Oberissigheim: Ca. 600m auf „An der Landwehr“, dann links (Nussbaum).

Das Feld ist zu Fuß vom Hof aus über die Straße nach 500m und übers Feld nach 750m zu erreichen.

Ackerlei bei Facebook

Ackerlei bei YouTube

von Online-Redaktion