tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Sahne-Meerrettich

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(2)
(0)
(0)
(1)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
5
Sahnemeerrettich
Sahne-Meerrettich

So ist dieser milde Sahne-Meerrettich mit wertvollem Rapsöl und cremiger Sahne hergestellt und kommt ganz ohne den Zusatz von Aromen sowie Farbstoffen aus. Er passt besonders gut zu allen Fischspezialitäten oder zu kalten Aufschnittplatten.

Füllmenge

190 g

Zutaten

Meerrettich (23%), Rapsöl, Sahne (20%), Wasser, Branntweinessig, Zucker, Magermilchpulver, Stabilisatoren: Guarkernmehl, Xanthan; Speisesalz, Säuerungsmittel: Zitronensäure; Antioxidationsmittel: Natriummetabisulfit.

EAN

4305720002676

100 g enthalten durchschnittlich:
Energie 1056 kJ/ 252 kcal
Fett 24 g
- davon gesättigte Fettsäuren 3,0 g
Kohlenhydrate 6,0 g
- davon Zucker 5,0 g
Ballaststoffe 3,0 g
Eiweiß 2,0 g
Salz 0,58 g

4 Kommentare

  • Sehr lecker mildscharf und wunderbar cremig.Einzig die Wahl gleich zweier Stabilisatoren stört mich ein wenig,aber andere Marken benutzen noch mehr.Zudem mit knapp einem Euro ein super Preis und deswegen geht es kaum besser!

    Nadine R. - 27.12.2016 um 13:39 Uhr Antworten

  • Guten Tag und vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort. Das finde ich sehr löblich. Allerdings muss ich Ihnen widersprechen. Im Koch Tafel Meerettich natur sind die folgenden Zutaten enthalten: Konservierungsstoffe ohne, Meerrettich ja, Branntweinessig ja, Wasser ja, Rapsöl ja, Säuerungsmittel Citronensäure, Jodsalz ja, Dextrose ja. Sie können das im Internet nachlesen. Für Ihren Hinweis zum Gemüsemeerettich bedanke ich mich und wünsche einen schönen Abend.

    Ute Mahres - 06.05.2015 um 20:11 Uhr Antworten

  • tegut... tegut...

    Guten Tag Frau Mahres,
    für die arg verzögerte Antwort entschuldigen wir uns herzlich bei Ihnen.
    Wir haben inzwischen beide Produkte verglichen. In beiden Tafelmeerrettich Produkten von KOCHs und in der tegut.. Eigenmarke sind jeweils Zucker und Konservierungsstoffe enthalten. Welches Produkt haben Sie zum Vergleich herangezogen?
    Wir können Ihnen versichern, dass wir bestrebt sind nur Konservierungsstoffe zuzusetzen, die unbedingt notwendig sind. Auch bei diesem Produkt werden wir die eingesetzten Konservierungsstoffe noch einmal kritisch prüfen.
    Zucker wird aus geschmackgebenden Gründen eingesetzt.
    Der Tafelmeerrettich schmeckt mit Zucker besser als ohne. Als Alternative können wir Ihnen
    Gemüsemeerrettich empfehlen, dieser wird komplett ohne Zusatz von Zucker hergestellt.
    Weiterhin wird Säuerungsmittel zugesetzt, welches zur Säuerung als auch zur Erhaltung der Farbe und der Aromen benötigt wird.
    In den Tafelmeerrettich Produkten befindet sich Natriummetabisulfit. Dieser wird als Lebensmittelzusatzstoff E223 in Deutschland vor allem als Konservierungsmittel und Antioxidationsmittel verwendet. Dieser hat den Zweck, Lebensmittel wie zum Beispiel Zucker, Meerrettich, Fruchtsäfte, Frucht- und Gemüsezubereitungen, Kartoffelgerichte, Marmelade, Trockenobst usw. zu „bleichen“. Er verhindert, dass sich die Lebensmittel braun verfärben.
    Wir versprechen Ihnen, die tegut… Eigenmarkenprodukte immer wieder kritisch auf ihre Rezeptur zu überprüfen und können Ihnen die Einhaltung des Reinheitsversprechens garantieren.
    Mit guten Grüßen aus der tegut… Online-Redaktion

    tegut... Unternehmenskommunikation - 24.04.2015 um 12:01 Uhr Antworten

  • Warum mischt ihr Zucker und so viele Konvservierungsstoffe in euren Meerrettich? Ich kaufe den Tafel Meerettich von Koch und darin ist weder Zucker noch andere Konservierungsstoffe.

    Uta Mahres - 08.04.2015 um 20:03 Uhr Antworten

Ähnliche Produkte:

alle Produkte im Überblick

Jetzt Vorteile sichern...