tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

schwarzer Piemont Reis

Ihre Bewertung

0
Schwarzer Piemont Reis
schwarzer Piemont Reis

Es wird vermutet, dass schwarzer Reis bereits 2800 v.Chr. in weiten Teilen Südostasiens angepflanzt wurde. Die Italiener haben ihn in der Region Piemont kultiviert und ihm den Namen „Venere Reis" gegeben. Schwarzer Reis kommt ausschließlich als Naturreis in den Handel. Das Korn wird nach der Ernte nur entspelzt, die schwarz gefärbte Außenhaut wird nicht entfernt. So behält das Korn seine charakteristische dunkle Farbe und seine kulinarischen Eigenschaften.

Die Reiskörner sind nussig im Geschmack, kochfest und behalten dadurch einen knackigen Biss. Mit Jakobsmuscheln und Safransauce lässt sich bspw. ein herzhaftes Gericht der Spitzenklasse zaubern. Ein besonders exotischer Genuss ist „Venere Reis" in Kokosmilch gegart und mit Früchten, wie Mango oder Papaya, serviert.

Füllmenge

250 g

Zutaten

Array

EAN

4305720052749

100 g enthalten durchschnittlich:
Energie 1565 kJ/ 374 kcal
Fett 3,20 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,60 g
Kohlenhydrate 76,50 g
- davon Zucker 0,20 g
Ballaststoffe 3,60 g
Eiweiß 6,90 g
Salz 0,03 g
glutenhaltiges Getreide (in Spuren)

0 Kommentare

Ähnliche Produkte:

Jetzt Vorteile sichern...