tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Die tegut... Kundenbetreuung

15
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

Einfühlungsvermögen, gute Menschenkenntnis und ein offenes Ohr

die 7 Mitarbeiterinnen der tegut... Kundenbetreuung

Fragen und Anregungen rund um das Sortiment (speziell auch die tegut… Eigenmarken), zur GuteKarte (tegut… Kundenkarte), zum Thema Ernährung, die Anmeldung zu einem Kochkurs der tegut… Kochwerkstatt, die Versendung von tegut… Warengutscheinen sowie vieles mehr – ein Anruf bei uns – der tegut… Kundenbetreuung – genügt, damit Ihnen geholfen wird. Erfahren Sie hier, welche Aufgaben wir darüber hinaus erfüllen und wer sich hinter den „Telefonstimmen“ verbirgt.

Das Team der tegut… Kundenbetreuung

Unser Team setzt sich aus sieben Kolleginnen zusammen, davon arbeiten drei in Vollzeit, alle weiteren in Teilzeit. In der Regel werden wir noch durch einen Lernenden (m/w) und einen Praktikanten (m/w) unterstützt. Viele in unserem Team sind schon lange im Unternehmen und bringen Erfahrungen aus unterschiedlichen Fachbereichen und Positionen mit. Die Freude am Umgang mit Menschen, Einfühlungsvermögen, eine gute Menschenkenntnis und ein offenes Ohr sind die wichtigsten Voraussetzungen für unsere Arbeit in diesem tegut… Servicebereich.

Gut vernetzt – Mittler zwischen Kunden und Unternehmen

Aus der Vielfalt unseres Aufgabenspektrums ergibt sich die große Bandbreite der Kontakte, die wir im Unternehmen tegut… haben. Wir sind mit allen Bereichen vernetzt. Das ist wichtig, um die Anfragen, die per Telefon, E-Mail oder Brief hereinkommen, schnell und kompetent bearbeiten zu können. So individuell, wie die Fragen von Ihnen – unseren Kundinnen und Kunden – in der Regel sind, werden sie von uns auch beantwortet.

Aufgaben- und Tätigkeitsfelder

Zu unseren Aufgaben gehört überdies die Betreuung von zwei „Sensorikpaneln“ (aus dem Engl.: Gruppe von Personen, die Lebensmittel verkosten und ihre sensorischen Wahrnehmungen beschreiben) – einem internen mit Kollegen und einem externen mit tegut… Kunden. Im Rahmen der internen Sensorik prüfen wir wöchentlich eine Auswahl an Produkten aus unserem Sortiment. Beim externen Panel bewerten monatlich rund 50 Kunden hauptsächlich unsere Eigenmarken. Beide Sensorikpanel tragen zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung unseres Produktangebotes bei.

Kundenbetreuung Ernährung

Das tegut... Kundentelefon Ernährung erreichen Sie unter derselben Telefonnummer (siehe Infokasten). Hier werden Ihre Fragen u.a. zu speziellen Ernährungsformen, wie vegan, laktose- oder glutenfrei beantwortet und Sie erhalten Tipps für entsprechend geeignete Produkte aus dem tegut… Sortiment.

Zur Entstehung der tegut... Kundenbetreuung

Im Jahr 1999 wurde der Bereich „Kundenbetreuung“, damals noch unter dem Namen „Callcenter“, bei tegut… ins Leben gerufen. Er ist die zentrale Schnittstelle zwischen den Kunden und dem Unternehmen sowie den Märkten und der Unternehmenszentrale. Seit seiner Gründung ist der Bereich personell stetig gewachsen.

von Online-Redaktion

93 Kommentare

  • Ich hatte schon vor einiger zeit schon mal das selbe anliegen bis jetz hat sich aber
    leider nichts geändert toastbrot von herzberger ist leider nie oder sehr selten zu
    bekommen oder es ist nur noch kurz haltbar die situation istschon eine lange zeit
    so ich finde es sehr bedauerlich tegut hat in vielen dingen nachgelassen

    R.Horn - 12.11.2018 um 22:22 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag R. Horn, im Zuge der Übernahme der herzberger Bäckerei durch tegut... wurden die Produktionsabläufe und Sortimente durchleuchtet und auf Effizienz geprüft. Um gut aufgestellt in die Zukunft starten zu können, war es notwendig, das Produktionssortiment der herzberger Bäckerei zu verringern und Produkte, die - insgesamt gesehen - weniger nachgefragt wurden, aus dem Sortiment zu nehmen. Die herzberger Bäckerei arbeitet derzeit verstärkt an hochwertigen Neuheiten in biologischer Qualität, um so ihre Kompetenz bei Brot, Brötchen und Baguette weiter ausbauen zu können. Die Toasbrote werden deshalb nicht mehr produziert. Wir hoffen, die Alternativen treffen ebenso Ihren Geschmack.
      Sie schreiben auch zur grundsätzlichen Veränderung des Sortimentes.
      Die Sortimentsarbeit ist ein ständiger Prozess, der sich bewegt und keinen Stillstand fordert. Nur so können wir den sich ändernden Ansprüchen und Wünschen der Kunden gerecht werden, Vielfalt bieten und einen effizienten Warenprozess ermöglichen.
      Ihre Enttäuschung wenn beliebte Produkte nicht mehr vorhanden sind, können wir gut nachvollziehen, daher geben wir konkrete Produktwüsche gerne an unseren Einkauf weiter.
      Kundenfeedback dieser Art ist daher sehr wertvoll für uns. Vielen Dank dafür.
      Wir freuen uns, wenn Sie uns weiterhin wohlgesonnen bleiben und immer wieder gerne bei uns einkaufen.
      Gute Grüße aus der tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Online-Redaktion - 14.11.2018 um 12:18 Uhr

  • Ich bin total enttäuscht von der Kundenfreundlichkeit im Tegut Maintal. Erst lässt man mich über 5 Minuten an der Käsetheke warten und kein Mitarbeiter ist zu sehen, dann werde ich frech behandelt, weil ich etwas mehr (1 Kg) vom Angebotskäse in geschnittener Form bestelle. Zum Schluss werde ich gefragt, ob ich nun endlich zufrieden sei. An der Kasse bekomme ich weder ein "guten Tag", noch ein "auf Wiedersehen" von der Kassiererin. Wo ist nur die Kundenfreundlichkeit hin. Hat der Tegut es nicht mehr nötig?

    R. Fischer - 02.11.2018 um 19:52 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag R. Fischer, danke für Ihre offenen Worte und für Ihre tegut… Treue. selbstverständlich sind uns kundenfreundliche Mitarbeiter ein großes Anliegen. Wir bedauern sehr, dass Sie dies in Ihrem tegut… Maintal-Dörnigheim anders erlebt haben.
      Ihre Einschätzung haben wir an den Filialgeschäftsführer weitergeleitet. So kann er direkt mit den Mitarbeitern sprechen. Wir hoffen, die Mitarbeiter im tegut… Maintal-Dörnigheim können Sie zukünftig wieder mit Freundlichkeit überzeugen.
      Beste Grüße für ein angenehmes Wochenende aus der
      tegut… Online-Redaktion.

      tegut... Online-Redaktion - 03.11.2018 um 22:14 Uhr

  • Ich möchte ein dickes Lob an Biba ausrichten , sie macht in Niedernhausen eine tolle Arbeit und ist immer super freundlich.

    Anke Bähnert - 11.10.2018 um 08:48 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Liebe Frau Bähnert,
      danke für das Lob, das ich gerne an den Markt in Niedernhausen weitergegeben ahbe.
      Viele Grüße aus der Online-Redaktion

      tegut... Online-Redaktion - 11.10.2018 um 09:23 Uhr

  • Seit vielen Jahren kaufe ich nun oft und gerne bei Tegut ein. Hauptsächlich Bio Produkte. Seit 2012 als stetig anwachsende Familie mit 3 Kindern.
    Wöchentlich habe ich zum Schluss 150,00€ in Ihrem Markt umgesetzt und gerne bezahlt.
    Seit das Personal jedoch ständig wechselt fühlte ich mich schon längere Zeit nicht mehr besonders gut bedient, da ich aber tatsächlich fast jede Woche dort war, dachte ich schon, man kennt und schätzt mich dort als Kundin.
    Vor drei Wochen wurde vergessen, Leergut abzuziehen, was ich vorher abgegeben hatte, dies reklamierte ich telefonisch. Man sagte mir, dass ich in der selben Woche noch dort erscheinen müsse, um es zu bekommen, wegen der Abrechnung.
    Ich selbst bin in der Gastronomie und sehr serviceorientiert tätig, daher denke ich, es wäre mit ein wenig gutem Willen durchaus möglich gewesen, das Geld für mich zurückzulegen.
    Sie können sicher anhand der GutenKarte erkennen, wie viel und wie oft ich dort eingekauft habe.
    Bei Nachfrage heute bei der Kassiererin wurde ich recht barsch abgekanzelt und sehr arrogant darauf hingewiesen, dass ich ja die Information hatte, noch in derselben Woche kommen zu müssen, was ja auch stimmt.
    Schade, dass durch häufig wechselndes Personal gar kein Vertrauensverhältnis und kein Nachbarschaftliches Gefühl zwischen Kunden und Personal entstehen kann....und besser werden die Damen übrigens in der Regel auch nicht, je häufiger man austauscht.
    Im Gegenteil, frech sind sie und desinteressiert.
    Vielleicht sollten Sie sich das beim nächsten scheinbar "kostengünstigeren" Personal nochmal überlegen.
    Für mich war das heute jedenfalls der letzte Einkauf im Tegut Tann.
    Danke für Ihr Interesse
    Sandra Limpert

    Sandra Limpert - 09.10.2018 um 14:55 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrte Frau Limpert, danke für Ihre offenen Worte und für Ihre tegut.. Treue.
      Wir bedauern, dass Sie diese Erfahrungen in Ihrem tegut… Tann gemacht haben.
      Gerne nehmen wir uns Ihrer Hinweise an und haben Ihre Worte an den Marktinhaber weitergeleitet.
      Er wird direkt mit den Mitarbeitern die Situationen besprechen und nach einer Lösung suchen. Wir können Ihnen versichern, dass uns Freundlichkeit gegenüber den Kunden sehr am Herzen liegt.
      Der Marktinhaber hat deutlich gezeigt, dass er sich sehr bemüht, damit die Kunden sich wohl fühlen und gerne zu tegut… kommen. Er bietet Ihnen ein persönliches Gespräch an, um Ihre Punkte zu besprechen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass solche Gespräche sehr zielführend und für beide Seiten zufriedenstellend sind. Wir freuen uns, wenn Sie das Gesprächsangebot annehmen und sich bei Herrn Oppel melden.
      Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Herbst-Mittwoch.
      Ihre tegut… Online-Redaktion.

      tegut... Online-Redaktion - 10.10.2018 um 11:36 Uhr

  • Hallo, ich finde, gerade die Eigenmarken zeichnen euch aus. Die neuen Jeden Tag Produkte lassen mich eher wieder in andere Märkte ziehen. Ich finde die Produkte und erst Recht die aufdringliche Verpackung nicht überzeugend. Ich bin überzeugter Eigenmarken Kunde. Mit Jeden Tag und mir wird das nichts. Egal - Tegut hat sich für jeden Tag entschieden - ich mich eben anders. Mfg.

    Heute ohne Namen - 15.08.2018 um 23:33 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Heute ohne Namen, danke für Ihre ehrlichen Worte.
      Die wertigen Eigenmarken in den Preis- und Qualitätsstufen tegut… Mehrwertmarke mit dem tegut… Reinheitsversprechen, tegut… vom Feinsten und tegut… Bio bleiben weiter im Sortiment.
      Lediglich die die günstigen Preiseinstiegsprodukte wurden durch die Marke „Jeden Tag“ ersetzt.
      Statt 200 tegut… kleinster Preis Artikel finden die Kunden nach der Umstellung nun 700 Artikel „Jeden Tag“. Das bedeute mehr Auswahl über alle Warenbereiche und qualitativ eine gute Alternative zu Discountartikeln.
      Dank der roten Verpackung fallen „Jeden Tag“-Produkte auf und sind für die Kunden schnell in den Regalen zu finden.
      Gerne nehmen wir Ihre Einschätzung zur Gestaltung an die Zentrale Handelsgesellschaft - ZHG - mbH in Offenburg weiter.
      Wir hoffen, dass die „Jeden Tag“ Produkte Sie vielleicht doch noch überzeugen können.
      Mit den besten Grüßen aus der tegut… Online-Redaktion.

      tegut... Online-Redaktion - 20.08.2018 um 12:33 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...