tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Vor der Tür

Aus Liebe zur Umwelt.

Gerade in den letzten Jahren ist das Interesse an heimischen Produkten gestiegen - und das gilt nicht nur für Lebensmittel. Der Wunsch, die eigene Region im Ganzen zu stärken, findet großen Anklang.
Und auch uns liegt all das, was wir sozusagen Vor der Tür haben, besonders am Herzen. So finden Sie bei tegut… neben einer großen Auswahl regionaler Lebensmittel, mit denen Sie leckere Gerichte zaubern können, auch viele Lieferanten von nebenan. Wir verraten Ihnen, was "aus der Region" für uns bedeutet und warum es sich lohnt, öfters mal regional einzukaufen.

Was bedeutet regional bei tegut...?

Der Begriff "Regionalität" ist nicht genau definiert oder gar geschützt, was einen entsprechend lockeren Umgang damit möglich macht.
Nicht bei tegut… - wir legen uns fest:

Für uns bedeutet regional nicht nur die Herstellung eines Produkts in dem jeweiligen Bundesland, in dem es angeboten wird, auch die Hauptzutat muss zu 100% von dort stammen.

Und das ist noch nicht alles: Will sich bei tegut… ein Produkt als regionales Produkt behaupten, muss es zu über 50 % aus der Hauptzutat bestehen. Ist dem nicht so, müssen auch die weiteren Hauptzutaten zu 100% aus der Region kommen.

Geben Sie regionalen Produkten bei Ihrem Einkauf den Vorzug, dann schützen Sie das Klima, ernähren sich frischer und vielseitiger und stärken die Region!

Infos Regionalität bei tegut... lesen

Frau auf Holzterreasse sitzend mit Milchglas tegut Sonnensymbol regional

Gute Lebensmittel direkt um die Ecke

Entdecken Sie tegut… teo und die tegut... Lädchen!

 

Local Food – so schmeckt Heimat

Ernährung, die Regionalität und Saisonalität in Einklang bringt, ist ein genussvoller Weg, nachhaltiger zu Leben. Das Wissen, wo ein Produkt herkommt, und die Möglichkeit mit dem Einkauf einen lokalen Erzeuger zu unterstützen, schafft dabei ein Bewusstsein für den Umgang mit guten Lebensmitteln.

Die Zeit ist reif...

Mit dem Spätsommer und Herbst wartet eine bunte Vielfalt von heimischen Obst- und Gemüsesorten darauf, eingemacht, gebacken, gekocht und verzehrt zu werden. Cremige Suppen, deftige Eintöpfe, frische Blechkuchen oder köstliche Aufstriche – unsere Auswahl an leckeren Rezeptideen für die Zubereitung der regionalen Köstlichkeiten lässt keine Wünsche offen.

Auch viele heimische Superfoods haben jetzt Saison – sie können es locker mit den weit eingereisten Exoten aufnehmen und bieten neben ihren wertvollen Inhaltsstoffen auch eine super Ökobilanz.

Schon probiert? Jetzt nachkochen!

Viele tolle Rezepte für Sie – noch leckerer mit unseren regionalen Produkten.

Äpfel

Knackig, saftig, mal säuerlich, mal süß… Wer kann da widerstehen? Ob als veganes Apfelbrot, amerikanischer Pie oder raffiniert in einer Suppe - die leckeren Früchte der Saison lassen sich vielfältig zubereiten. Unsere aromatischen Äpfel kommen z.B. vom Familienbetrieb Bio-Obsthof Münch aus dem Alten Land, wo seit vielen Jahren Bio-Obst im Einklang mit der Natur angebaut wird. Beste Qualität, die man schmecken kann!

Wurzelgemüse

Wenn es herbstlich wird, freuen wir uns auf deftige, wärmende Speisen: Wurzelgemüse hat Saison und bekommt seinen großen Auftritt in der Küche. Egal ob im Eintopf oder aus dem Ofen: Die Möglichkeiten für Rüben, Pastinaken & Co sind zahllos und unendlich lecker – wie die knackigen Möhren aus Bioland-zertifiziertem Anbau von unserem Lieferanten Remlinger Rüben.

Birnen, Pflaumen, Zwetschgen

Hier finden Sie vielfältige Rezeptvorschläge und tolle Anregungen, wie Sie Birnen und Pflaumen mal klassisch, mal ausgefallen in ihrer Küche verarbeiten können. Die Obstbäume bei unserem langjährigen Lieferanten, dem Obsthof Zörner in der Region Mainfranken tragen im Herbst herrlich reife Früchte, welche sorgsam von Hand gepflückt werden.

Kürbis

Kürbis, kann viel mehr als in Übersee zu Halloween gruseln. Längst wird das ursprünglich aus Süd- und Mittelamerika stammende Gewächs in vielen geschmacklich unterschiedlichen Sorten auch bei uns „vor der Tür“ angebaut. Unser Bio-Hokkaido-Kürbis z.B. stammt aus ökologischer Landwirtschaft vom Demeterhof Wild GbR in Unterfranken und lässt sich ganz einfach in ein leckeres Curry, cremigen Hummus oder süße Brownies verwandeln. Probieren Sie’s aus!