tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

HaciendasBio

HaciendasBio kultiviert mehr als 45 verschiedene Sorten von biologischem Obst und Gemüse

Die Region Südspanien zeichnet sich durch die meisten Sonnenstunden in Europa aus und begünstigt damit einen hervorragenden Gemüseanbau. Seit fast 20 Jahren sorgen dort Jose Ramón Rituerto und Paco Casallo für ideale Anbaubedingungen nach strengen Demeter-Richtlinien.

Die Haciendas Bio-Produkte werden im optimalen Moment sorgfältig von Hand gepflückt. Es gibt Arten, bei denen wir drei oder vier Erntedurchgänge haben, bis wir den richtigen Reifegrad gefunden haben.
Direkt bei der Ernte und dem Sammeln in Paletten werden die Früchte mit dem Namen des Pflückers, der Sorte, dem Ursprung, dem Namen der Farm und den erforderlichen Qualitätsmerkmalen gekennzeichnet. Mit diesen Rückverfolgbarleitsdaten kommen die Früchte in unser Packzentrum, in dem die Früchte nach Kaliber gewaschen und sortiert werden. Von dort gelangen sie in die Kühlkammer, wo sie anschließend in der Endverpackung mit der entsprechenden Kennzeichnung aus den Rückverfolgbarkeitsdaten versehen werden.

Impressionen von HaciendasBio

  • Gruppenfoto, das große Team ist auf einem Felsen versammelt
  • Zwei Mitarbeiter schütten frisch geerntete Nektarinen aus Eimern in eine große Kiste
  • Zwei Mitarbeiter halten Gemüsekisten mit Paprikafrüchten in den Händen, im Hintergrund sind Felder und Berge zu erkennen
  • Nahaufnahme einer Biene auf einer weißen Obstbaumblüte
  • Blick durch zwei Pflanzreihen von Weinreben
  • Mitarbeiter versammeln sich um Bäume und begutachten die Äste, in der Mitte steht ein Traktor
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bündeln Spargel in einer Halle

HaciendasBio stellt sich vor

Was ist das Besondere an Ihren Produkten?

Alle unsere Farmen werden gemäß der bio-dynamischen Wirtschaftsweise geführt und sind von Demeter zertifiziert. Jeder Betrieb ist als ganzheitlicher und unabhängiger Organismus anerkannt, in dem Pflanzen, Tiere, Insekten und Menschen gemäß den Rhythmen natürlicher Zyklen interagieren. Wir verwenden gereiften bio-dynamischen Kompost, um die harmonische Wirkung der kosmischen Kräfte auf die Pflanzen zu verbessern, wir schaffen biologische Autobahnen, um die Ökosysteme zu vereinen, die die Betriebsstätten teilen können.

Was verbindet Sie mit tegut…?

Wir arbeiten seit vielen Jahren mit tegut... zusammen. Über die Jahre hat sich eine sehr vertrauensvolle Partnerschaft entwickelt. Das Unternehmen hat einen hohen Anspruch an ökologische Produkte und die Erzeugung und bietet seinen Kunden Produkte in bester Qualität.

Geben Sie uns einen kurzen Überblick über die Entwicklung Ihres Betriebes:

  • 2001 Erste Steinobstfarm in Concejiles (Extremadura)
  • 2008 bis 2012 Export nach Deutschland, Schweiz, Großbritannien, Skandinavien, Österreich, Kanada und Brasilien. Kontinuierliche Neuinvestition in qualitätsorientierte Technologie
  • 2012 bis 2014 Einführung von Gewächshauskulturen im Sortiment (Almería). Entwicklung der Organisationsstruktur für einen ausgezeichneten Service
  • 2016 wurden in 28 landwirtschaftlichen Betrieben in fünf Provinzen 1.112 Hektar Kulturpflanzen von 68 Produktfamilien mit 929 festen Mitarbeiter bewirtschaftet
  • 2017 Neues Zentrum in Almería. Entwicklung des HaciendasBio Ecological Park. Dieser umfasst 1.404 Hektar Anbaufläche von 68 Produktfamilien in 31 Farmen in sieben Provinzen. Insgesamt beschäftigen wir 1.000 feste Mitarbeiter

Diese Produkte liefern wir an tegut...

  • scharfer Bio Peperoni Mix

    scharfer Bio-Peperoni Mix 70 g

  • tegut Bio rote Paprika 3erPack

    Bio-Paprika rot 500 g

  • tegut Bio Spitz-Paprika

    Bio-Spitzpaprika

  • tegut... Bio Dattel-Cherry-Tomaten

    Bio-Dattel-Cherry-Tomaten 250 g

  • tegut Bio mini Paprika-Mix

    Bio-Mini-Paprika Mix 200 g

  • tegut Bio Paprika Mix

    Bio-Paprika Mix 500 g

Mehr Infos zum Betrieb

Arbeitsbedingungen
Über das gesetzlich vorgeschriebene hinaus verpflichtet sich HaciendasBio, den Menschen, die im Unternehmen arbeiten, und respektiert dabei die Rechte der Arbeitnehmer

- Die geleisteten Arbeitsstunden werden erfasst, um eine gerechte Bezahlung zu gewährleisten
- Variable Vergütungssysteme werden angewendet, um das Engagement für die Arbeit zu belohnen
- Die interne Mitarbeiterentwicklung wird gefördert. Die Mitarbeiter werden ermutigt, Positionen mit größerer Verantwortung zu besetzen, außerdem wird auch die fachspezifische Ausbildung am Arbeitsplatz unterstützt
Umweltschutz
Der ökologische Park HaciendasBio ist ein privates Reservat, das der Erhaltung der Biodiversität gewidmet ist. Beispiele dafür sind:

- Die Erhaltung bedrohter Vegetation: Vor allem Binsen, Affodillen (Liliengewächse) und vor allem eine Vielfalt von Orchideen, die als gefährdet eingestuft werden und die in Extremadura weit verbreitet sind
- Installation und Kontrolle von vernetzter Habitat-Inseln
- Kontrolle der Verschachtelung geschützter Arten: Nach der Untersuchung von Arten, die auf unserem Bauernhof nisten, wurden im regionalen Katalog der geschützten Arten der Extremadura mehrere Arten gefunden.
Es wurden Nester von Schwarzmilan (Milvus migrans), Zwergadler (Aquila pennata) sowie mehrere Aufzeichnungen von Brutdeididen wie Rallenreiher (Ardeola ralloides) und Purpurreiher (Ardea purpurea) oder Purpurhuhn (Porphyrio porphyrio) beobachtet.
Neben dem landwirtschaftlichen Ansatz, in dem wir ein Zentrum für Forschung, Entwicklung und technologische Innovation entwickelt haben, ein Labor für die Entwicklung von Mikroorganismen, einen Fermenter von Viehabfällen, einen Erzeuger von Energie und organischen Stoffen (Kompostierung). Wir haben auch ein Pflanzenmaterial-Entwicklungslabor.

Erwähnenswert ist die Spitzentechnologie mit einem automatisierten Silo, das Bestellvorbereitungszentrum sowie das alternative und erneuerbare Energiezentrum zum Schutz der Umwelt.