tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Rote-Bete-Ravioli

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
1

Zutaten:

für ca. 4 Portionen:

500 g tegut? Weizenmehl Type 405
2 Eier (Gew. Kl. M)
Salz
2 El Olivenöl
2 Bio-Rote Bete (à ca. 175 g)
250 g Ricotta
1 Msp. tegut? Italienische Kräuter
2 El Semmelbrösel
Pfeffer aus der Mühle
8 frische Salbeiblättchen
100 g Butter
50 g Parmesan am Stück

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 1 Std.
Ruhezeit ca. 30 Min.
Garzeit ca. 4 - 5 Min.

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Mehl, Eier, 1 Tl Salz, Olivenöl und 125 ml Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen.

  2. Rote Bete schälen und fein raspeln. Mit Ricotta, italienischen Kräutern, Semmelbrösel vermischen, mit Salz, Pfeffer würzen.

  3. Teig dünn ausrollen (Nudelmaschine oder -holz). Daraus ca. 7- 8 cm große Kreise ausstechen. Jeweils etwas Füllung auf die Mitte der Kreise setzen, Ränder mit Wasser bepinseln, Ravioli mittig zusammenklappen und an den Rändern fest zusammendrücken.

  4. Ravioli portionsweise in kochendes Salzwasser geben und bei kleiner Hitze ca. 4-5 Min. gar ziehen lassen. Mit der Schaumkelle herausheben, warm stellen.

  5. Salbeiblättchen kurz in aufgeschäumter Butter dünsten. Rote-Bete-Ravioli mit Salbeibutter übergossen und geriebenem Parmesan bestreut servieren.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...