tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Für ein neues #Umfeldbewusstsein:

tegut… begeistert mit frischem Arbeitgeberauftritt

Tegut umweltbewusst Banner

 

Fulda, 23.11.2021. Für Berufseinsteiger und Arbeitnehmer auf Jobsuche ist es heutzutage gar nicht so einfach, sich bei der Vielzahl an Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt für den richtigen Job und den passenden Arbeitgeber zu entscheiden. Schließlich stellt jede Generation andere Anforderungen an den Job: Geht es zum Beispiel bei den Berufseinsteigern erst einmal darum, sich generell für ein tolles Aufgabenfeld zu begeistern und das Arbeitsleben kennenzulernen, legen Berufserfahrenere Wert auf eine gute Mischung aus Arbeit und Privatem. tegut… kennt diese unterschiedlichen Bedürfnisse der Generationen und bietet zahlreiche Möglichkeiten der Verwirklichung. Ein neuer Markenauftritt, mit dem der Lebensmitteleinzelhändler ab sofort am Arbeitsmarkt auf sich aufmerksam macht, soll nun dabei helfen, diese Möglichkeiten aufzuzeigen und noch deutlicher darstellen, für welche Werte das Unternehmen steht, erklärt Carolin Burkardt, Leiterin Recruiting bei tegut… in Fulda: „Je besser Sie die Bedürfnisse der Generationen kennen, desto klarer können Sie als Unternehmen Ihre Angebote formulieren und desto attraktiver werden Sie als Arbeitgeber für alle, die auf der Suche sind. Unser Ziel ist es, allen Mitarbeitenden ein Umfeld zu bieten, in dem sie nachhaltig etwas leisten und sich entwickeln können. Und das geht nur, wenn die Grundlagen stimmen. Für unsere Expansion wollen wir zum Beispiel viele neue Kolleginnen und Kollegen gewinnen und für tegut… begeistern. Dazu brauchen wir eine klare Idee davon, wer wir sind, für welche Werte wir stehen und was uns gegenüber dem Wettbewerb auszeichnet.

tegut… geht es bei diesem neuen Auftritt vor allem darum zu vermitteln, dass man nicht einfach nur einen Job bei irgendeinem Arbeitgeber macht, wenn man beim Bio-Pionier anheuert: Vielmehr geht es um eine ehrliche Tätigkeit mit sehr hohem Entwicklungspotential, die sich dem Umfeld des Mitarbeitenden anpasst. „Umfeld“ bedeutet in diesem Fall, dass tegut… seinen Mitarbeitenden die besten Bedingungen bietet, um auch sich selbst nachhaltig entwickeln und das, was ihnen am Herzen liegt, leben zu können. Das reicht von der individuellen Arbeitszeitplanung bis hin zu maßgeschneiderten Weiterbildungsmöglichkeiten. Gemeinsam als sogenannte „tegutianer“ soll etwas erschaffen werden, das langfristig trägt, mit dem ehrlichen gemeinten Anspruch, etwas zum Positiven zu verändern – für sich und in seinem Umfeld. Jeder kann und soll die Zukunft mitgestalten und bringt sich hierfür bestmöglich mit seinem Wissen und Können ein. Hierfür wurde der Begriff des „Umfeldbewusstseins“ von den tegutianern geprägt, der auch der kreative Leitgedanke der Kampagne sein soll, erläutert Carolin Burkardt weiter: „Unsere Haltung bekommt damit einen eigenen Namen. Er steht dafür, dass wir bei tegut… das sogenannte Wir-Gefühl haben, Verantwortung übernehmen und unser Handeln immer in einen größeren Kontext stellen. Denn wir wissen: Alles, was wir tun, zieht Kreise!“ 

Ab sofort wird der neue Auftritt am Arbeitsmarkt im gesamten Verbreitungsgebiet zu sehen sein. Nähere Informationen zum neuen Auftritt und zu offenen Stellen unter www.tegut.com/karriere oder auf Instagram unter dem Hashtag #umfeldbewusst.

Bildnachweis: tegut… gute Lebensmittel GmbH & Co. KG 

 

von Unternehmenskommunikation