tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

tegut... Spurensuche (5): Zu Besuch auf dem Biohof von Pierre Ramnick

7
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

Reporter Jeremias berichtet über den Biohof Ramnick und erfährt Wissenswertes zum Öko-Landbau

Jeremias Rockel mit Bauer Ramnick auf dem Biohof

Wie arbeitet eigentlich ein Biohof und was sind die Vorteile? Dieser Frage ist unser "rasender" Reporter Jeremias in der fünften Folge der Videoserie "Spurensuche" nachgegangen. Dazu besucht er Bauer Pierre Ramnick auf seinem Biohof in Greußenheim (nahe Würzburg). Dort werden 300 ha nach den Bioland-Richtlinien bewirtschaftet und neben verschiedenen Getreidearten und Kartoffeln auch Ackerbohnen sowie Sonnenblumen angebaut. Richtig interessant wird es, wenn Pierre Ramnick darüber erzählt, wie er zum Öko-Landbau gekommen ist. Und eine Treckerfahrt darf natürlich auch nicht fehlen. Viel Vergnügen!

von Online-Redaktion

4 Kommentare

  • Wir haben bei tegut in Ebern 13 Jahre Obst und Gemüse nur in Bio-Qualität gekauft und niiiie Grund zur Beanstandung gehabt,im Gegenteil wir haben diese Bio- Produkte immer mit gutem Gewissen weiter empfohlen.
    Leider, leider ist das ja nun vorbei und fehlt uns seeeehr.

    Rita Fischer - 05.01.2014 um 19:16 Uhr Antworten

  • tegut... tegut...

    Guten Tag Hans Wurst,
    vielen Dank für Ihren Beitrag. In diesem sprechen Sie zwei unterschiedliche Dinge an, die nicht miteinander in Beziehung gesetzt werden können: Auf der einen Seite das Thema Qualität, auf der anderen Seite das Thema Sicherheit.
    Die Frage ob ein Lebensmittel „gesund" ist oder nicht, beruht auf einer ernährungsphysiologischen Betrachtung (Qualitätsaspekt). Bei den Pilzgiftgrenzwerten handelt es sich dagegen um eine Frage der Lebensmittelsicherheit. Wir bei tegut… arbeiten mit verlässlichen Partnern, die uns sichere Lebensmittel liefern. Die Sicherheit der Lebensmittel überprüfen wir im Rahmen unseres Eigenkontrollsystems zusätzlich. Grundsätzlich gilt für alle Lebensmittel, dass diese nicht in den Verkauf gelangen, wenn Grenzwerte überschritten werden.
    Unsere lange Erfahrung in der Vermarktung von Bio-Produkten und der Kontrolle haben gezeigt, dass Bio-Produkte geringer bis gar nicht belastet sind. Zusätzlich werden Bio-Produkte schonend hergestellt, so dass wertvolle Bestandteile erhalten bleiben. Diese ausgewählten Aspekte zeigen Ihnen, dass Bio-Produkte gesunde und natürliche Lebensmittel sind. Viele Grüße!

    tegut... Unternehmenskommunikation - 02.07.2013 um 17:55 Uhr Antworten

  • Wie kann es sein das immer wieder Bioprodukte wie Vollkornbrot usw. als besonders Gesund dargestellt werden obwohl viele davon Pilzgiftgrenzwerte nicht einhalten?

    Hans Wurst - 18.06.2013 um 15:42 Uhr Antworten

  • Sehr interessant und gut gemacht. Toll ist zu sehen das leistungsfähige und moderne Betriebe Bio machen. Das der Zusammenhalt unter den Biolandwirten größer als bei konventionellen, mengenorientierten Bauern ist gibt Hoffnung.

    Henry Mühlbauer - 08.08.2012 um 11:48 Uhr Antworten

Jetzt Vorteile sichern...