tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Weihnachtsmärkte in Niedersachsen

0
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

Weihnachtsmarkt-Tipps aus Niedersachen: Göttingen und Osterode

Weihnachtsmarkt in Göttingen

Vom 27. November bis zum 29. Dezember 2017 findet inmitten der Altstadt in Göttingen der Weihnachtsmarkt statt. Die über 80 weihnachtlich dekorierten Stände bieten, rund um die St. Johanniskirche, der Gänseliesel und dem Marktplatz vor dem alten Rathaus, Weihnachtsartikel sowie Kunsthandwerk an und sorgen für Ihr leibliches Wohl mit weihnachtlichen Leckereien wie Waffeln, franz. Crêpes, Glühwein, Bratwurst und alpenländische Käse-Spezialitäten.

Handwerksfertigung vor Ort

Die in großer Vielfalt vertretenden Kunsthandwerker geben Ihnen die besondere Möglichkeit, die Fertigung ihrer Gegenstände gleich auch dem Markt zu bewundern.

Hochcafé

Für diejenigen unter Ihnen, die gerne den Überblick behalten, öffnet das Hochcafé an der Johanneskirche seine Pforten. Von dort aus können Sie einen Blick über den Weihnachtsmarkt erhaschen.

Weihnachtsmarkt in Osterode am Harz

Viele weihnachtlich geschmückte Holzhütten und der herrliche Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein, Bratwurst und Grünkohl werden auch dieses Jahr zahlreiche Besucher auf den größten Weihnachtsmarkt im Landkreis Osterode locken. Denn auch in diesem Jahr lässt der Weihnachtsmarkt in Osterode vom 29. November bis zum 22. Dezember 2017 kleine und große Augen erstrahlen.

Zahlreiche Weihnachtsstände

Auf dem Gelände rund um den fachwerkgesäumten Kornmarkt bieten viele Handwerker und Künstler ein weihnachtliches Angebot in liebevoll geschmückten Hütten an.  

von Online-Redaktion

0 Kommentare

Jetzt Vorteile sichern...