tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Frankfurt-Preungesheim
  • Supermärkte Supermärkte
  • Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • tegut... Lädchen tegut... Lädchen

tegut... Frankfurt-Preungesheim

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(28)
(3)
(2)
(3)
(4)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
40

tegut… gute Lebensmittel, Gravensteiner Platz 4-6 , 60435 Frankfurt-Preungesheim

Aktuelles Angebot:

Marktvideo:

Neueste Produkte:

25 Kommentare

  • Ich habe festgestellt, dass die Poststelle nicht die gleichen Öffnungszeiten hat, wie der Markt.
    Leider kann ich die Post-Öffnungszeiten hier nicht finden und bei der Sendungsverfolgung wird zwar die Adresse genannt, aber auch da kann man keine Öffnungszeiten raus bekommen bzw. ist die Poststelle auf dem Plan nicht eingetragen.
    Mir ist klar, dass die Post/DHL es auf ihrer Website ändern muss, aber auf der Tegut-Seite sollte es auch vermerkt werden.

    Ute Dietermann - 29.08.2019 um 13:42 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Morgen Frau Dietermann,
      danke für Ihren Hinweis, den wir gerne prüfen werden.

      Ihre tegut… Kundenbetreuung.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 09.09.2019 um 10:04 Uhr

  • Seit dem 17. Juni 2019 wird die erste (und meistbenutzte) Kasse von einer "Postfiliale" blockiert. Das heißt, dass die abgerechneten Waren in zwei Bahnen der Auslage geschoben werden. Die Kunden können jedoch nur die vordere erreichen, weil der Bereich hinter der Kasse von der "Postfiliale" blockiert ist.
    Das Ergebnis ist, dass jeweils ein Kunde verzweifelt schnell seine Waren einzusammeln versucht, während die Waren des nächsten bereits in die - für ihn unerreichbare - Auslage geschoben werden.
    Die Situation hat mich jetzt bereits dreimal so sehr gestresst, dass ich dort erst wieder einkaufen werde, wenn diese unerträgliche Situation behoben ist. Zum Glück erkennt man dies, bevor man den Markt betritt.

    Die "Postfiliale" besteht übrigens aus einem Beistelltisch und einem Kabuff. Sie bietet nicht einmal einen Briefkasten (!), so dass man selbst frankierte Post nur zu Öffnungszeiten absenden kann.

    Lukas Waldgeist - 03.07.2019 um 16:02 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Waldschmidt, danke für Ihre Zeilen, die wir intensiv mit Ihrem tegut... besprochen haben.
      Wir bedauern, dass die Post-Lösung für Unmut sorgt.
      Leider gibt es für das Kassenband aktuell keine andere Lösung.
      Wir freuen uns, dass wir die Postdienstleitung anbieten können. Denn sonst gäbe es in der näheren Umgebung keinen Postservice mehr.
      Die Post hat eine extra Kasse (keine Hauptkasse) mit einem extra Mitarbeiter.
      Die angrenzende Lottotheke nach dem Band nimmt etwas den Platz. Hier beobachten wir die Situation und schauen, ob wir durch einen kleinen Umbau das Platzangebot optimieren können.
      Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen, dass Sie wieder angenehme Einkaufserlebnisse haben können.
      Gute Grüße für ein schönes Wochenende aus der
      tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 05.07.2019 um 10:34 Uhr

    • Bemerkenswert, wie Sie der Frage nach der Kasse ausweichen.

      Lukas Waldschmidt - 05.07.2019 um 08:10 Uhr

    • Du kannst doch den Brief in der Filiale bis 18.00Uhr abgeben. Wenn sie die Straße am tegut hinunterlaufen, ist ein Briefkasten in 2Minuten Fußweg zu erreichen. :)

      A. B. - 05.07.2019 um 00:37 Uhr

    • Was heißt denn bezüglich der Kasse "das Problem ist uns bekannt und wird nicht ignoriert"?

      Am 28. Juni wie am 2. Juli war nur eine der Kassen geöffnet: die von der Postfiliale blockierte.

      Am 28. Juni konnte ich den Beleg meiner Kartenzahlung kaum unterschreiben, weil die vorhergehende Kundin noch mit dem Einpacken beschäftigt war - sie selbst hatte wegen des vorhergehenden Kunden damit erst anfangen können, als ihr Zahlungsvorgang bereits komplett abgeschlossen war. Genauso ging es mir selbst dann auch.

      Am 2. Juli schob die Kassiererin meine Waren in die hintere Bahn, und als ich einpackte, schob sie die Waren den nächsten Kunden in die vordere Bahn. Quasi direkt vor meinen Oberkörper. Unsere Bitte, langsamer zu machen, wurde ignoriert.

      In beiden Fällen waren alle anderen Kassen unbesetzt. Auf die Idee, vorzugsweise diese zu benutzen, kommt niemand.

      Fazit: das Problem wird bewusst und unnötig ignoriert.

      Und eine Postfiliale ohne die Möglichkeit, einen Brief einzuwerfen, ist wirklich absurd.

      Lukas Waldgeist - 04.07.2019 um 11:43 Uhr

    • Hey Lukas,
      tegut kann ja nicht einfach mal einen Briefkasten aufstellen, dass geschieht ja immernoch im Auftrag der Deutschen Post. Zudem müsste dieser wenn, sowieso außerhalb der gesamten Mall stehen, da diese Abends bzw Nachts verschlossen wird und der Briefkasten somit nicht erreichbar wäre. Durch die Schließung der Postfiliale in Preungesheim, war der Schritt meines Erachtens der Richtige. Die Postdienstleistungen werden super angenommen. Das Problem mit dem Warentrenner am Kassenende stimmt allerdings, das ist aber auch bereits bekannt und wird nicht ignoriert. Natürlich will man dem zahlenden Kunden genug Zeit lassen sein Einkauf einzupacken, oftmals lässt es die Situation aber auch nicht zu, langsamer zu kassieren.

      A. B. - 03.07.2019 um 19:57 Uhr

  • Ich kaufe mehrmals wöchentlich in der Filiale Preungesheim ein.
    Ich finde dass es dort sehr sauber ist und eine angenehme Atmosphäre dort herrscht.
    Was mir ständig auffällt sind die abgelaufenen Artikel (egal ob Frischetheke oder Regalware, vor Kurzem (Ende Mai 19) hatte ich eine Tüte Gebäck vom August 2018 in der Hand). Trotz dass ich es den Mitarbeitern jedes Mal mitgeteilt habe scheint sich daran nichts zu ändern und ich glaube, sie sind personell unterbesetzt und deshalb überfordert.
    Was mir ebenfalls nicht zusagt sind die Greifzangen an der Brötchen-und Gebäck SB Theke. Diese sind zum Teil nicht mehr befestigt, damit sie nicht auf den Fußboden fallen können, und sehen überwiegend etwas schmierig aus, vielleicht sollten sie in kürzeren Abständen gereinigt werden.
    Dass MA unfreundlich sind, kann ich nicht bestätigen, ich finde sie alle höflich, zuvorkommend und sehr bemüht und auch die Wartezeiten an den Kassen finde ich nicht zu lange, auch im Vergleich zur Konkurrenz.
    Diese Orienttheke finde ich überflüssig und scheint mir etwas dilettantisch betrieben zu werden. Kaufen würde ich dort eh nichts weil ich befürchte, dass die angebotenen Spezialitäten mangels Umsatz nicht allzu frisch sein können.
    Super finde ich abschließend die helle und ausreichend dimensionierte Tiefgarage - jetzt glücklicherweise halbwegs taubenfrei.

    Birgit Wick - 09.06.2019 um 11:28 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrte Frau Wick, vielen Dank für Ihre offenen, wertschätzenden Worte für Ihre tegut… Treue. Für die geschilderten Erlebnisse im tegut… Markt möchten wir uns herzlich bei Ihnen entschuldigen. Es ist auch unser Anliegen, Ihnen Frische und beste Qualität in allen Warenbereichen anzubieten. Ihr Hinweis bezüglich der Backstation sowie den abgelaufenen Lebensmitteln haben wir an den Vertrieb und die Filialgeschäftsleitung weitergegeben. Gerne können Sie auch mit unserer Filialgeschäftsleitung in ein persönliches Gespräch gehen, um Ihre weiteren Anliegen zu besprechen. Wir hoffen, dass sich bei Ihrem nächsten Einkauf bereits Verbesserungen zeigen. Das Lob an das Team des Marktes haben wir ebenfalls gerne an die Filiale weitergeben. Weiterhin viele angenehme Einkaufserlebnisse wünscht die tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 11.06.2019 um 11:35 Uhr

  • Hallo liebes tegut-team, auf diesem Wege vielen Dank für die Herzlichkeit in diesem Markt. Obwohl wir keine Gutscheine hatten, bekamen unsere Kids jeweils eine Nikolaustüte und das einfach so, von ihrem Mitarbeiter überreicht. Der Markt ist mittlerweile richtig schön anzusehen und man merkt wieviel Arbeit die Mitarbeiter investieren.

    Cornelia Guilari - 15.12.2018 um 19:26 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Liebe Frau Guilari, es freut uns wirklich sehr, dass die Mitarbeiter des Frankfurter Marktes Ihren Kindern diese süße Freude bereiten konnten. Danke für Ihr Lob, dass wir gerne an den Markt weitergeleitet haben.
      Es ist schön zu lesen, dass Sie gerne im tegut… Frankfurt-Preungesheim einkaufen und wir wünschen Ihnen dort weiterhin schöne Einkaufserlebnisse.
      Beste Grüße für ein genussvolles, gesundes und glückliches Weihnachtsfest aus der
      tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 15.12.2018 um 21:14 Uhr

  • Großer , aber sehr unübersichtlicher Tegut. Gutes Sortiment, allerdings
    sollte man auf die Verfalldaten achten, sonst erwischt man Abgelaufenes!
    Die Kassenbesetzung ist für einen
    so großen Markt eine Katastrophe!

    Joachim Wirtz - 11.12.2018 um 17:07 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Wirtz, danke für Ihre Einschätzung zum Frankfurter Markt am Gravensteiner Platz.
      Ihren Eindruck haben wir an den Filialgeschäftsführer weitergeleitet. So hat er die Chance, die von Ihnen genannten Punkte direkt zu bearbeiten. Wir bedauern sehr, dass Sie beim Einkauf oft Produkte mit abgelaufenem MHD im Regal finden. Bitte wenden Sie sich an einen Mitarbeiter vor Ort, der die Artikel direkt umtauschen kann. Die Mitarbeiter können so auch gleich die-Bestände vor Ort auf MHD prüfen.
      Wir hoffen, Sie können Ihrem Markt noch eine Chance geben. Wir wünschen Ihnen zukünftig wieder angenehme Einkaufserlebnisse im tegut… Frankfurt- Preungesheim.
      Ihre tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 12.12.2018 um 11:31 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...