tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Kahla
  • Supermärkte Supermärkte
  • Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • tegut... Lädchen tegut... Lädchen
  • Convenience-Markt Convenience-Markt

tegut... Kahla

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(5)
(1)
(0)
(0)
(3)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
9

tegut… gute Lebensmittel, Ölwiesenweg 5 , 07768 Kahla

Aktuelles Angebot:

Marktvideo:

Vorschaubild für Video

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google) übermittelt und Cookies (auch von Google) verwendet werden, die auch zu Analyse- und Marketing-Zwecken genutzt werden können. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Produkte:

27 Kommentare

  • Schon mehrmals habe ich erlebt, dass für loses Obst und Gemüse an der Kasse ein falscher Preis berechnet wurde, und zwar immer ein höherer. Heute habe ich gewöhnliche Kartoffeln für 1,99 Euro/kg und Birnen für 2,99 Euro/kg mitgenommen. Zuhause schaue ich auf den langen Kassenzettel und sehe, dass dass die Kartoffeln als Süßkartoffeln für 3,99/kg und die Birnen zum Preis von 4,99/kg registriert wurden. Kann man gelbe Kartoffeln mit Süßkartoffeln verwechseln?
    Da sich das Personal in solchen Fällen nicht entschuldigt, beschwere ich mich diesmal öffentlich.

    M.B. - 28.02.2020 um 22:37 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag M.B.,
      wir bedauern überaus, dass Sie sich bei Ihrem letzten Einkauf geärgert haben. Eine klare, kundenfreundliche und korrekte Abrechnung an der Kasse sollten selbstverständlich sein.
      Wir entschuldigen uns für diesen Fehler. Wir haben Ihre Worte heute an den Filialgeschäftsführer weitergeleitet. Er wird die Kassenmitarbeiter in Punkto Warenkunde und Freundlichkeit erneut schulen. Danke, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben.
      Wir hoffen, dass bei Ihren nächsten Einkäufen wieder eine korrekte Abrechnung der Produkte erfolgt.
      Gerne melden Sie sich beim Filialgeschäftsführer, der Ihnen ein Gespräch anbietet und sich persönlich entschuldigen möchte. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass solche Gespräche sehr zielführend und für beide Seiten zufriedenstellend sind.
      Wir freuen uns, wenn Sie das Gesprächsangebot annehmen und sich bei ihm melden.
      Wir hoffen, Ihr tegut… Kahla kann Sie zukünftig wieder mit Freundlichkeit und dem guten Service überzeugen.
      Eine wunderbare Woche wünscht Ihnen Ihre tegut… Kundenbetreuung.
      B. Heinrichs

      tegut... Kundenbetreuung - 02.03.2020 um 15:03 Uhr

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich wohne und arbeite im SHK und ihre Filiale in Kahla war bis heute immer eine gute Gelegenheit einen entspannten Einkauf zu tätigen, ohne weite Fahrstrecken. Heute habe ich wie seit Jahren gewohnt vor der tegut- Filiale in Kahla auf einem der Kundenparkplätze geparkt um in ihrem Geschäft einzukaufen. Als ich zurück zum Auto kam hing da ein Zettel der Firma PRS Parkraum Service GmbH mit einer Zahlungsaufforderung für eine Vertragsstrafe über 15,- Euro mit der Begründung des "Tatvorwufes“ : Parken ohne Parkscheibe blabla 858 BGB. Zunächst bin ich mir sicher in dieser Zeit keine Verträge mit einer Firma PRS Parkraumservice GmbH abgeschlossen zu haben. Auch möchte ich mir als Konsument einen Solchen Vertrag überhaupt nicht aufbürden lassen. Die Notwendigkeit einer Parkscheibe an dieser Stelle war mir nicht neu. Jedoch ärgert es mich besonders festzustellen, dass offensichtlich Leute an dieser Stelle schon seit längerer Zeit kontrollieren und somit auch einen Überblick haben müssen . Aufgrund meiner Erfahrungen an dieser Stelle und der unangemessenen Höhe der Forderung kann ich dann auch mutmaßen wo hier der Fokus liegt. Der nette Herr Knöllchenschreiber muss in der kurzen Zeit genau gesehen haben das ich nur kurz was Einkaufen war. Jahrelang nur seltenst einen freien Eltern-Kind Parkplatz zu bekommen weil dieser permanent blockiert wird von Leuten die offensichtlich keine Kinder mitbringen, dann oft genug auch noch mit Gewalt drohen wenn ich freundlich darauf hinweisen möchte, ohne Konsequenzen, und umgekehrt umgehend aufs Korn genommen zu werden wenn ich mal für weniger als fünf Minuten einkaufen gehe und die Parkscheibe vergesse ist mindestens ein Anlass mein Konsumverhalten bezüglich dieses Standortes grundlegend zu überdenken.
    Unter dem Eindruck in ungerechter Weise um 15,- € betrogen zu werden muss ich, solang diese Firma vor ihrer Filiale ihr Geschäft betreiben darf, von einem Besuch ihres Hauses welchen ich nun im Grunde nur noch mit erheblichen Stress und Ärgernissen verbinde zukünftig leider absehen.
    Mit freundlichen Grüßen,

    Moritz Mentrup - 19.11.2019 um 14:28 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrter Herr Mentrup, es ist nicht in unserem Sinne, unsere Kunden zu verärgern, sondern vielmehr Ihnen ein bequemes und gelungenes Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Dazu gehört auch die Bereitstellung von freien Parkplätzen in ausreichender Anzahl.
      Wir nehmen uns gerne Ihrem Anliegen an und versuchen für Sie bei fair parken die Zahlungsaufforderung zu stornieren. Bitte senden Sie uns die Vorgangsnummer und den Kassenbon per E-Mail an info@tegut.com zu.
      Wir setzen uns dann mit dem Dienstleister in Verbindung und melden uns nach Abschluss der Klärung wieder bei Ihnen.
      Gute Grüße für einen angenehmen Freitag aus der
      tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Kundenbetreuung - 22.11.2019 um 16:22 Uhr

  • Sehr geehrter Herr Behr, werte Damen und Herren!

    Das ist ja absurd, wie es viele meiner Vorredner bereits schrieben. Ich bin gelegentlich zu Besuch in der Gegend Ihrer Filiale und fahre bei der Gelegenheit meine Oma zum Einkauf. Immer waren wir dafür bei Tegut, was wir uns in Zukunft wohl überlegen werden. Für eine Tüte Zucker soll ich auf Grund Ihrer in meinen Augen sinnlos beauftragten Parkplatzbewirtschaftung im Endeffekt über 25 EUR bezahlen! Das ist mehr als nur unverhältnismäßig. Und ich kann auch Ihre hier genannten Argumente nicht nachvollziehen, dass sich vor Ihrem Geschäft keine freien Parkplätze finden lassen. Die diesbezüglichen Kommentare lesend gehe ich davon aus, dass der wirtschaftliche Schaden durch die wegbleibenden Kunden größer sein wird als der durch die gelegentlichen Parkplatzdauernutzer. Aber es gibt in Kahla ja ausreichend Einkaufsalternativen mit kostenfreien Stellplätzen. Die sind zwar meist nicht so gut sortiert und nicht so angenehm eingerichtet, aber sie wahren zumindest bisher die Verhältnismäßigkeit.
    Nur als Hinweis, es gibt andere Möglichkeiten zu der von Ihnen gewählten Parkraumbewirtschaftung, die wesentlich kundenfreundlicher sind. Ich denke, eine kurze Internetrecherche und ein paar überschlagene Kosten-Nutzen-Rechnung lohnen sich hierfür. Außerdem scheinen Sie ja in einem Vertragsverhältnis zum Parkraumbewirtschafter zu stehen, dem Sie sicherlich ein paar Bedingungen hinzufügen können. Augenscheinlich halten sich dessen Kontrolleure scheinbar dauerhaft auf Ihrem Parkplatz auf, da wundert es mich dann schon, dass es so gar keinen Unterschied macht, wer dort warum wie lange parkt, auch wenn er mal keine Parkscheibe ausgelegt haben sollte. Um 10:39 Uhr habe ich meine Tüte Zucker bei Ihnen bezahlt und nur, weil ich noch einmal zurück bin, um mir ein Eis zu gönnen, habe ich das Hinterlegen des Knöllchens um 10:42 Uhr verpasst. Das ist schon äußerst dreist!
    Sollten Sie auch mir das Angebot machen, bei "Fair" Parken eine Stornierung der überzogenen Forderungen zu erwirken, wird sich nicht nur meine Oma freuen, in dem Fall nehme ich diese gern an und lasse Ihnen die eigentliche Zuckerrechnung über 0,59 EUR gern zukommen. Zum Eis, welches ich außerdem beim Bäcker in Ihrem Kassenbereich aß, habe ich leider keinen Beleg mehr. Wird im Falle Ihrer fehlenden Einsicht aber ein teures Vergnügen, auf das ich in Zukunft dann auch bei ihm verzichten werde. Meine Gesundheit wird es mir danken.
    Bei der Gelegenheit werde ich meinen Aufenthalt in Düsseldorf nutzen und mit dem grassierenden Parkraumbewirtschafter auch mal versuchen ein direktes Wörtchen zu wechseln. Mal schauen, wie kulant und "Fair" diese wirklich sind.

    Mit dennoch missmutigen Grüßen

    Buratino - 04.07.2019 um 03:40 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag, vielen Dank für Ihr offenes und ehrliches Feedback zu der Parkplatzkontrolle. Ihre Worte geben wir gerne intern an unsere Immobilienabteilung, die auch für die Beauftrag von Parkplatzkontrollen zuständig ist, weiter. Selbstverständlich setzen wir uns auch für die Stornierung Ihrer Zahlungsaufforderung ein. Bitte schreiben Sie uns hierzu das Aktenkennzeichen Ihrer Zahlungsaufforderung sowie Ihr Auto-Kennzeichen an info@tegut.com. Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende, tegut... Kundenbetreuung

      tegut... Kundenbetreuung - 06.07.2019 um 10:39 Uhr

  • Ich arbeite in Kahla und war heute kurz im Einkaufzentrum Ölwiesenweg 1 einkaufen, damit unser Kleinkind versorgt ist.
    Nach dem Einkauf kam ich zu meinem Auto und sah beim Auto gegenüber dass zwei neue Mitbürger (Frau mit Kopftuch und ein südländischer Mann) das Fahrzeug filmten.

    Ich wunderte mich und sah dass ich bereits einen Strafzettel wegen "Parken ohne Parkscheibe" auf der Windschutzscheibe hatte :

    PRS Parkraum Service GmbH
    Abt. Ordnungsdienst
    Kirchplatz 7
    58739 Wickede (Ruhr)

    Ort: 07768 Kahla, Parkplatz FMZ Bahnhofstraße, Kahla
    Vertragsstrafe 15,00 € zahlbar in 7 Tage

    Ich fragte die neuen Mitbürger warum sie mir einen Strafzettel gegeben haben,
    wo ich doch nur wenige Minuten hier geparkt hatte.
    Ich stellte fest dass die sogenannten Ordnungskräfte nur gebrochen Deutsch sprachen.

    Ich kann Ihnen versichern, dass ich in Kahla in diesem Einkaufzentrum NICHT MEHR EINKAUFEN werde und dies auch meinen Kollegen empfehlen werden.

    Bei einem Einkauf wo man die lokale Wirtschaft stärkt, bei halbleeren Parkplatz, wird man von einem Ordnungsdienst
    aus NRW wegen vergessener Parkscheibe abgestraft. Armes Deutschland.

    E.R. - 22.05.2019 um 19:43 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag E. R.,
      Danke für Ihre Nachricht. Die Firma PRS Parkraum Service GmbH ist auf dem Parkplatz der gegenüberliegenden Geschäfte tätig und nicht für den Parkplatz vor unserer tegut... Filiale in Kahla zuständig. Hier ist die Firma Fairparken GmbH beauftragt.

      Im Falle, dass Sie auf dem Parkplatz vor unserem tegut... Markt geparkt hatten und trotzdem eine Zahlungsaufforderung von PRS erhielten, kontaktieren Sie uns bitte noch einmal direkt unter info@tegut.com, damit wir dies klären können.

      Freundliche Grüße
      tegut... Kundenbetreuung

      tegut... Kundenbetreuung - 23.05.2019 um 15:45 Uhr

    • Danke für die schnelle Rückmeldung und für die Information,
      dass hier zwei Parkplatz-Abzockbanden in diesem Einkaufzentrum unterwegs sind.

      Diese Information haben mir auch heute bereits meine Kollegen erzählt.
      Ich habe auch noch die Information erhalten dass der Besitzer des Einkaufszentrum das Recht des Abkassierens an diese Parkplatz-Abzockbanden verkauft. Das ist ein Skandal.

      Ich werde diese Info meinen vielen Bekannten und Kollegen erzählen damit man diesen Bereich meidet.
      Es gibt in Kahla und Umgebung noch genügend andere Einkaufsmöglichkeiten.
      Viel Spass mit den vielen leeren Parkplätzen...

      E.R. - 23.05.2019 um 16:44 Uhr

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrter E. R.,

      es geht nicht darum, jemanden abzuzocken, wie Sie es schreiben, sondern darum, freien Parkraum zu schaffen, um Ihnen als Kunden ein bequemes Einkaufen zu ermöglichen.

      Jeder Kunde darf zwei Stunden kostenfrei auf diesem Parkplatz parken, einzige Voraussetzung ist das Einlegen einer Parkscheibe.

      Es ist nicht unsere Absicht, unsere Kunden zu verärgern. Deshalb wird jedem, der bei tegut… eingekauft und vergessen hat, die Parkscheibe einzulegen, die Strafgebühr einmalig aus Kulanz erlassen. Hierzu benötigen wir lediglich eine Kopie des Kassenbons und der Zahlungsaufforderung.

      In diesem Fall wenden Sie sich einfach an die tegut… Kundenbetreuung unter info@tegut.com

      Freundliche Grüße
      tegut… Kundenbetreuung

      tegut... Kundenbetreuung - 24.05.2019 um 09:39 Uhr

  • Guten Tag,

    Ich komme sehr gerne in die Tegut Filiale in Kahla wenn es die Zeit zulässt, da ich aus Jena komme. Das gute Angebot haben mich immer wieder gerne dazu veranlasst ihre Filiale aufzusuchen. Jedoch glaube ich, dass ich dies in Zukunft nicht mehr tun werde. Für einen am Freitag getätigten Wochenendeinkauf am Vormittag, habe ich zu meinem Erstaunen eine Zahlungsaufforderung von der Firma fair parken GmbH an meinem Auto gefunden. Der halbstündige Einkauf wurde prompt um ein Vielfältiges teurer. Natürlich habe ich erst nicht glauben können, und dachte an einen blöden Scherz, aber nach Recherchieren im Internet musste ich erfahren, dass diese Firma tatsächlich so arbeitet und eine Strafe, für nicht vorhandene Parkscheibe an einem Einkaufsmarkt in Höhe von 25 Euro, erhebt. Das ist wirklich eine Frechheit. Nicht mal in einer Großsstadt wie Jena, wo ich wohne, ist mir dies an einem Einkaufsladen jemals passiert. Es ist sicher öfter mal der Fall, dass man aufgrund von Alltagsstress, die Parkscheibe für eine kurze Parkdauer vergisst einzulegen. Wie gesagt, ich empfinde es wirklich als eine Abzocke, für eine Parkdauer von 30 min eine Strafe von 25 Euro entrichten zu müssen und werde zukünftig wohl lieber woanders einkaufen gehen.

    K.Seifert - 01.04.2019 um 21:45 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag K.Seifert, vielen Dank für Ihre Zeilen und Ihr Lob.
      Danke, dass Sie im tegut... Kahla einkaufen waren. Wir verstehen Ihre Enttäuschung über die Zahlungsaufforderung.
      Es ist nicht in unserem Sinne, unsere Kunden zu verärgern, sondern vielmehr Ihnen ein bequemes und gelungenes Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Dazu gehört auch die Bereitstellung von freien Parkplätzen in ausreichender Anzahl.

      Grundsätzlich ist ein zweistündiges kostenfreies Parken mit Parkscheibe für jeden möglich. Diese Regelung wird durch Hinweisschilder den Parkplatznutzern angezeigt.

      Dieser Parkplatz wurde leider gerne und oft zum Dauerparken von den Mitarbeitern und Kunden der umliegenden Geschäfte und Firmen genutzt, so dass für tegut… Kunden oft kein freier Parkplatz zur Verfügung stand. Aus diesem Grund wurde die Firma fair parken GmbH beauftragt. Diese sind für das Kontrollieren sowie auch für die Ausstellung der Zahlungsaufforderungen und die Höhe des Betrags zuständig.

      Wir nehmen uns gerne Ihrem Anliegen an und versuchen die Angelegenheit für Sie mit fair parken zufriedenstellend zu klären. Senden Sie uns hierzu bitte Ihren Kassenbon sowie das Aktenzeichen Ihres Parkverstoßes per E-Mail an info@tegut.com zu, sodass wir die einmalige Stornierung veranlassen können.
      Wir hoffen, dass Sie mit dem Angebot der Stornierung einverstanden sind und freuen uns, wenn wir Ihr Vertrauen in tegut... zurückgewinnen können!
      Gute Grüße für eine angenehme Woche aus der
      tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Kundenbetreuung - 03.04.2019 um 11:56 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...