tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

tegut... Lädchen - Deutscher Nachhaltigskeitspreis ZeitzeicheN 2013

0
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

tegut... nominiert in der Kategorie Unternehmen mit dem "tegut... Lädchen"

tegut... Lädchen für alles - Verkäufer gibt einer strahlenden Kundin ein Leib Brot.

Die Auszeichnung des Netzwerk 21, dem bundesweiten Fortbildungs- und Netzwerkkongress für lokale Nachhaltigkeitsinitiativen, würdigt zukunftsfähige Initiativen, die die Zeichen der Zeit erkannt haben.

Nominierung in der Kategorie Unternehmen

Dieser Nachhaltigkeitspreis wird von dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit sowie dem Umweltbundesamt gefördert. tegut… war in der Kategorie Unternehmen nominiert und gratuliert dem Träger des ZeitzeicheN 2013, der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, die als weltweit erster Fußballclub einen nach GRI (Global Reporting Initiative) geprüften Nachhaltigkeitsbericht vorzuweisen hat.

„tegut… Lädchen“ gibt Menschen mit Handicap eine Chance

tegut… hat sich mit der Initiative „tegut… Lädchen“ beworben, da es auch Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap schafft. Somit stellt es eine besonders erfolgversprechende Verknüpfung der dörflichen Grundversorgung und der Integration von Menschen mit Handicap dar, denn der Lebensmittelhandel und die besonders kundenorientierte Konzeption ist dafür sehr gut geeignet. So integriert tegut… die Nachhaltigkeitsdimensionen Ökonomie, Ökologie, Soziales, in dem Wertschöpfung in den Gemeinden entsteht und somit diese zu lebenswerten Räumen macht.

Preisverleihung auf dem 7. Netzwerk21Kongress

Auf dem siebten Netzwerk21Kongress in Stuttgart am 8. Oktober 2013 wurden die Preisträger geehrt. Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller eröffnete die Veranstaltung mit den Laudatoren Marlehn Thieme, Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung, Prof. Hartmut Vogtmann, Präsident des Deutschen Naturschutzrings (DNR) und Dr. Dieter Salomon, Oberbürgermeister der Stadt Freiburg im Breisgau.

tegut… gestaltete Workshop „Deutscher Nachhaltigskeitskodex“ mit

Am 9. Oktober fand dann der Nachhaltigkeitskongress statt. Knut John, tegut… Betriebsleiter „Lädchen für alles“ und Manuela Herz tegut… Vertriebsberaterin „Lädchen für alles“ gestalteten als eines der drei herausgestellten Unternehmen den Workshop „Deutscher Nachhaltigkeitskodex – relevant für die ganze Gesellschaft“ mit. Die Vorzeigeunternehmen neben tegut… waren Neumarkter Lammsbräu, Gebr. Ehrnsperger KG und die Berliner Verkehrsbetriebe. Ausgetauscht wurde sich über zukünftige Entwicklungen und Chancen Nachhaltigkeit im eigenen Unternehmen umzusetzen.

von Online-Redaktion

0 Kommentare

Jetzt Vorteile sichern...