tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Rotkohl-Apfel-Salat mit Entenbrust

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
1

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

300 g Rotkohl
Salz
3-4 Wacholderbeeren
3 El Honig
3 El Zitronensaft
2 Entenbrustfilets (à ca. 380 g)
Bunter Pfeffer (Gewürzmischung)
2 El Sojasauce
2 El Sherry
3 El tegut? Pinienkerne
2 säuerliche Äpfel (z. B. Elstar)
1 El tegut? Rapsöl

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 45 Min.
Marinierzeit ca. 30 Min.
Garzeiten ca. 25 Min.

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Rotkohl putzen, halbieren, Strunk entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden oder hobeln, mit 1 Tl Salz vermischen. Wacholderbeeren zerstoßen, mit 2 El Honig, Zitronensaft unterheben.

  2. Entenbrust auf der Hautseite rautenförmig einschneiden, beidseitig mit grob gemahlenem Pfeffer würzen. Sojasauce, Sherry, 1 El Honig verrühren, Entenbrust damit bestreichen, ca. 30 Min. ziehen lassen.

  3. Entenbrust auf der Hautseite in einer Pfanne ohne Fett langsam erhitzen, in ca. 15 Min. goldbraun braten. Fleisch wenden, ca. 5 Min. weiterbraten, herausnehmen, in Alufolie gewickelt ruhen lassen. Pfanne säubern.

  4. Pinienkerne ohne Fett goldgelb rösten, herausnehmen. Von den Äpfeln Kerngehäuse ausstechen, Früchte mit Schale in 0,5 cm dicke Ringe schneiden und in Öl ca. 5 Min. dünsten, dabei einmal wenden. Entenbrust schräg in Scheiben schneiden. Rotkohl mit Äpfeln und Entenbrust auf Tellern anrichten, mit buntem Pfeffer und gerösteten Pinienkernen bestreuen.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...