tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Döner mit Hack

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(11)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
11
flott aus der Hand

Zutaten:

für ca. 2 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Hackfleisch (gemischt)
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 El Harissa Gewürzpaste
  • 1 El Tomatenmark
  • 0,5 Fladenbrot
  • 2 Tomaten
  • 50 g Feldsalat
  • 0,5 Pck. Rotkohlsalat (350 g)
  • 100 ml Knoblauchjoghurtsauce (Flasche)

Arbeitszeiten:

So viel Zeit muss sein: ca. 20 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein würfeln und mit Hackfleisch im Öl krümelig braten. Fleisch mit Salz, Pfeffer würzen und mit Harissapaste, Tomatenmark vermengen.

  2. Fladenbrot im 180 Grad heißen Ofen ca. 5 Min. aufbacken, halbieren und auf- aber nicht ganz durchschneiden. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Feldsalat waschen, trocken schleudern.

  3. Hackleisch, Tomaten, Rotkrautsalat, Feldsalat in die Fladenbrote füllen, Knoblauchsauce darüberträufeln, zusammenklappen und reinbeißen.

3 Kommentare

  • Na logisch: Teil 1 befindet sich in der Pfanne und wird gebraten ! Dann geht’s mit dem Rest weiter

    Hanne - 11.03.2018 um 19:52 Uhr Antworten

  • Wie jetzt? Das Hackfleisch nicht anbraten?????

    Michaela Reinhard - 11.03.2018 um 12:38 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrte Frau Reinhard, danke, dass Sie dieses Rezept zubereiten möchten.
      Wir werden im Zubereitungsschritt 1 noch einmal ganz genau formulieren, dass das Hackfleisch angebraten werden soll.
      Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und grüßen genussvoll.
      Ihre tegut... Kochwerkstatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 12.03.2018 um 12:17 Uhr

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...