tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Frikadellen mit Peperonata
Zubereitungszeit: 35 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Frikadellen mit Peperonata

für Groß und Klein, fen-würzig

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Zwiebeln, Knoblauch abziehen, eine Zwiebel und Knoblauch fein hacken, in 1 El Olivenöl anschwitzen, mit Hackfleisch, Ei, Haferflocken vermengen, Masse mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen. Mit angefeuchteten Händen ca. 8 Frikadellen formen.

  2. Übrige Zwiebeln (2) in Spalten schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen, Stielansätze und Kerne entfernen, Schoten in mundgerechte Stücke schneiden, mit den Zwiebeln in 2 El Olivenöl anschwitzen. Paprikamark kurz mit anschwitzen, Gemüsebrühe angießen, mit Salz, Pfeffer würzen, ca. 10 Min. dünsten.

  3. Frikadellen in übrigem Olivenöl (2 El) auf jeder Seite ca. 7 Min. braten. Peperonata auf Teller verteilen, mit je einem Klecks Crème fraîche garnieren und mit Frikadellen zusammenservieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt