tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Kalbsmedaillons mit Zwiebel-Rotweinsauce

feines Kalbfleisch mit fruchtig-süßer Sauce

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. 125 g Butter würfeln, kühl stellen. Zwiebeln, Knoblauch abziehen. Zwiebeln halbieren, Hälften in feine Halbringe schneiden, Knoblauch fein würfeln. Thymian von den Stängeln zupfen, grob hacken.

  2. 25 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel-, Knoblauchwürfel darin glasig anschwitzen. Rotwein, Thymian zugeben, Sauce so lange einreduzieren lassen, bis sie leicht sirupartig ist.

  3. Inzwischen Kalbsfilet abbrausen, trocken tupfen, in ca. 3 cm dicke Medaillons schneiden. Übrige Butter (20 g), Öl erhitzen, Medaillons darin auf beiden Seiten leicht bräunlich anbraten, bei reduzierter Hitze gar braten, mit Salz, Pfeffer würzen, Fleisch warm stellen.

  4. Rotwein-Zwiebelsauce vom Herd nehmen, restliche kalte Butter nach und nach unterrühren. Sauce mit Salz, Pfeffer, Honig, Aceto Balsamico würzig abschmecken.

  5. Kalbsmedaillons mit Rotwein-Zwiebelsauce auf Tellern anrichten und mit Baguette zusammen servieren. Schmeckt gut dazu: Ein frischer Rucolasalat mit Senf-Vinaigrette.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt