tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Rettich Wurstsalat

Rettich-Wurstsalat mit Laugenbrezeln

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
2
schön deftig, für die Vesper

Zutaten:

für 4 Portionen

  • 350 g Rettich
  • 1 Vespergurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g Lyoner (in Scheiben)
  • 1 Tl körniger Senf
  • 0,5 Tl Zucker
  • 2 El Apfelessig
  • 2 El Zitronensaft
  • 4 El Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 4 Laugenbrezeln (tiefgekühlt)
  • 10 Blätter glatte Petersilie

Außerdem: Butter zum Servieren

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Backzeit ca. 15 Min.
Durchziehzeit ca. 30 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Gemüse waschen, putzen. Rettich, Vespergurke schälen, Rettich längs halbieren, anschließend beides in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Zwiebel abziehen, in Ringe schneiden. Lyoner in Streifen schneiden.

  2. Senf, Zucker, Apfelessig, Zitronensaft, Sonnenblumenöl verrühren, mit Salz, Pfeffer würzen. Gemüse, Wurststreifen mit der Marinade vermengen, ca. 30 Min. durchziehen lassen.

  3. Währenddessen Brezeln auf einem mit Backpapier belegten Blech nach Packungsanleitung antauen lassen. Im 200 Grad heißen Ofen auf der mittleren Schiene in ca. 15 Min. goldbraun backen. Rettich-Wurstsalat mit Petersilie bestreuen, Laugenbrezeln und Butter dazuservieren.

4 Kommentare

  • Auch mit süßem Senf sehr lecker. Und ein Weizenbier gehört dazu wie die Lederhose zum Bayer

    Lotti - 21.09.2014 um 13:45 Uhr Antworten

  • Sehr erfrischend, lecker, kühlend und scharf zugleich.

    Julia Butz - 17.07.2011 um 19:59 Uhr Antworten

  • Geht schnell, schmeckt super knackig und frisch.

    Veronika Gergs - 13.07.2011 um 15:01 Uhr Antworten

  • Habe das Rezept gleich ausprobiert. Schmeckt in

    Christel Berscheid - 10.07.2011 um 13:27 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...