tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Rettichsalat mit Roquefort-Dressing

Ihre Bewertung

0
herrlich würzig - macht munter, hält fit

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 800 g Rettich
  • 2 Vespergurken
  • 2 Äpfel (rot, säuerlich)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise bunter Pfeffer (aus der Mühle)
  • 2 El Zitronensaft
  • 100 g Roquefort
  • 400 g saure Sahne
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Schnittlauch

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 45 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Rettiche, Vespergurken, Äpfel waschen, gut trockentupfen. Würzelchen und Grün der Rettiche, Spitzen der Gurken, Stengel, Blüte und Kerngehäuse der Äpfel entfernen. Rettiche und Vespergurken in hauchdünne Scheiben hobeln, mit Salz, Pfeffer würzen.

  2. Äpfel vierteln, quer in dünne Scheiben schneiden, diese mit 1 El Zitronensaft beträufeln. Rettich-Gurken- und Apfelscheiben kühl stellen. Roquefort mit einer Gabel fein zerdrücken, mit saurer Sahne, restlichem Zitronensaft glattrühren, mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker würzig abschmecken.

  3. Schnittlauch waschen, gut abtropfen lassen, in feine Röllchen schneiden. Rettich-, Gurken-, Apfelscheiben locker mischen, Roquefortdressing darübergeben, mit Schnittlauch bestreuen. Vor dem Servieren alles gut miteinander vermengen.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...