tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Cremiger Spekulatius-Aufstrich

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
4
köstlich auf Brioche, streichfähig

Zutaten:

  • 200 g Gewürz-Spekulatius
  • 125 ml Kondensmilch (10 % Fett)
  • 75 g brauner Zucker
  • 50 g Butter

Ergibt ca. 2 Twist-Off/Weck-Gläser

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 10 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Spekulatius ganz fein zerkleinern (am besten mit dem Multizerkleinerer).

  2. Kondensmilch, Zucker und Butter in einem Topf unter Rühren erhitzen, bis sich alles zu einer glatten Masse verbunden hat, dann mit Spekulatiuspulver glattrühren.

  3. Aufstrich abkühlen lassen, in Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

16 Kommentare

  • Gefunden, Danke

    David P. - 20.12.2018 um 11:05 Uhr Antworten

  • Hallo zusammen, das Rezept hört sich super an und wird heute ausprobiert.

    Liebes Tegut - Team, wo bekomme ich denn die Etiketten her?

    David P. - 20.12.2018 um 11:01 Uhr Antworten

  • Sehr lecker, Danke schön

    lmesw - 19.12.2018 um 22:32 Uhr Antworten

  • Hallo,
    mein Aufstrich ist nach dem Erkalten ein Spekulatius-Crumble geworden, woran kann es liegen? Freue mich über Hilfestellung, danke

    Karin G. - 17.11.2018 um 13:54 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Hallo Karin G., danke, dass Sie dieses Rezept ausprobiert haben. Vielleicht gelingt die Spekulatius-Crumble mit unseren Tipps beim nächsten Mal besser? Sollte die Masse direkt zu fest gewesen sein, kann es am Mischverhältnis liegen (zu viel Spekulatius oder Butter) oder daran, dass die Zutaten sich beim Erwärmen nicht richtig aufgelöst haben.
      Falls es später fest wurde, kann es an der Temperatur des Kühlschrankes liegen, sodass die Butter fest geworden ist.
      Verwenden Sie bitte beim nächsten Versuch etwas mehr Kondensmilch, dann sollte alles klappen.
      Viel Erfolg und ein gutes Ergebnis wünscht Ihnen die tegut... Kochwerkstatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 19.11.2018 um 12:04 Uhr

  • Hallo,
    habe eben diesen Aufstrich gemacht, steht zum abkühlen. Der Geschmack ist gut, mir ist die Konsistenz etwas zu zäh, werde beim nächsten mal etwas mehr Butter und Milch nehmen.
    Alles in allem ein leckeres Rezept. War ein Testlauf , möchte das später verschenken.

    Karin G. - 17.11.2018 um 10:45 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...