tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Gefüllte Hähnchenbrustroulade auf Möhrenpüree und Thymiankartoffeln

frühlings-leicht, fein-würzig

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Hähnchenbrustfilets leicht plattieren, Ränder zurechtschneiden, mit Salz, Pfeffer würzen. Schinken fein würfeln. Mit den Reststücken der zurechtgeschnittenen Filets und etwas Sahne in der Küchenmaschine oder mit dem Pürierstab pürieren (= Farce für die Füllung). Champignons putzen, in kochendem Wasser kurz blanchieren, sehr fein hacken.

  2. Kräuter und Champignons zur Farce geben, alles gut vermengen. Masse auf die Brustfilets streichen, vorsichtig zu Rouladen aufrollen, in eine gefettete Form legen und restliche Sahne darüber gießen. Im 150 Grad heißen Ofen ca. 30 Min. garziehen lassen. Bratensaft durchsieben und als Sauce reichen.

  3. Möhren und ca. 150 g Kartoffeln schälen, in Salzwasser 15-20 Min. garen, dann abgießen, dämpfen, durch die Kartoffelpresse drücken. Masse mit dem Schneebesen zu einem cremigen Püree verrühren. Mit Salz, Pfeffer würzen.

  4. Restliche Kartoffeln (750 g) schälen, in gleichmäßige Stücke schneiden. In Salzwasser gar kochen. In zerlassener Butter und gehacktem Thymian schwenken.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt