tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Kresse-Meerrettich-Süppchen mit Garnelen-Spieß

ausgefallen, toll auch für Gäste

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Garnelen in einem Sieb auftauen und abtropfen lassen. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Staudensellerie waschen, putzen, in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Kartoffel schälen, grob würfeln. Gemüse in 3 El Rapsöl anschwitzen, dann Gemüsebrühe zugeben und ca. 15 Min. köcheln lassen.

  2. Suppe fein pürieren. Kresse vom Beet schneiden, 3/4 davon mit der Sahne zur Suppe geben, noch mal kurz pürieren, mit Meerrettich, Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft würzen.

  3. Garnelen gut trocken tupfen, auf Schaschlikspieße stecken. Knoblauch abziehen, vierteln und mit den Spießen in restlichem Rapsöl (2 El) unter Wenden ca. 5 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Kresse-Meerrettich-Süppchen anrichten, mit übriger Kresse bestreut und Garnelen-Spieß garniert servieren. Schmecken gut dazu: knuspriges Baguette und ein aromatischer Sekt, gut gekühlt.

5 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

  1. Furbach Gabi - 29.12.2019 um 15:51 Uhr

    Kann ich die Suppe schon einen Tag vorher zubereiten....bis auf die Garnelen natürlich

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 02.01.2020 um 08:49 Uhr

      Hallo Frau Furbach, das ist kein Problem und super möglich. Erhitze die Suppe am nächsten Tag einfach nochmal komplett durch. Viel Spaß beim Kochen und winterliche Grüße, Nicole aus der tegut... Kundenbetreuung

  2. S. Müller - 11.04.2018 um 12:20 Uhr

    Super lecker. Wir lieben diese Suppe. Ich streiche sie nach dem 1. Pürieren durch ein feines Sieb.

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 12.04.2018 um 08:24 Uhr

      Guten Morgen S. Müller,
      vielen Dank für Ihr positives Feedback! Mit besten Grüßen aus der tegut… Kundenbetreuung

  3. Thea P. - 13.12.2015 um 18:15 Uhr

    Wirklich ein tolles Rezept. Ich kann es nur empfehlen. Meine Gäste waren begeistert.

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt