tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Pausen-Wraps

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
3
fix gewickelt, für Schule und Büro

Zutaten:

für 3-4 Portionen

  • 10 Salatblätter
  • 1 Paprikaschote (rot)
  • 1 Möhre
  • 1 Nektarine
  • 6 El Schmand
  • 2 El süße Chilisauce
  • 1 Prise Salz
  • 4 Wraps
  • 80 g gebratenes Fleisch vom Vortag (Geflügel, Braten, Hackfleisch)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 10 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Salat waschen, trocken schütteln. Gemüse waschen, putzen. Paprika in dünne Streifen schneiden, Möhre fein raspeln. Nektarine waschen, fein würfeln. Für die Sauce Schmand, Chilisauce, Möhrenraspel, Nektarinenstücke verrühren, mit etwas Salz würzen.

  2. Tortillafladen jeweils mit etwas Sauce bestreichen – Seitenränder dabei frei lassen – Salatblätter, Paprikastreifen und gebratenes Fleisch daraufverteilen.

  3. Seiten zur Mitte hin einschlagen, von unten beginnend aufrollen, Pausen-Wraps fest in Frühstückspapier oder Klarsichtfolie wickeln und in einer Frühstücksbox verpacken.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...