• Zurück
  • 1 Bewertungen
  • Favourite

    Bitte loggen Sie sich ein , um Favoriten zu speichern.

  • Drucken

California-Wraps

Zubereitungszeit ca. 30 Min./ Garzeit ca. 10 Min.

Zutaten

für ca. 4 Portionen

1 Zwiebel400 g Hähnchenbrustfilet3 El ÖlSalzPfeffer (aus der Mühle)Cayennepfeffer 1 Avocado3-4 El Zitronensaft3-4 El süße Chillisauce1 Bd. Radieschen2 Romanasalatherzenca. 8 XL California Wraps (Trockensortiment)

  • 1.

    Zwiebel abziehen, in Streifen schneiden. Hähnchenbrustfilet abbrausen, trocken tupfen, in mundgerechte Streifen schneiden.

  • 2.

    Hähnchenbrust- und Zwiebelstreifen in Öl ca. 10 Min. rundum goldgelb braten. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Leicht abkühlen lassen.

  • 3.

    Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch herauslösen, mit Zitronensaft, süßer Chillisauce zerdrücken, Salz, Pfeffer abschmecken. Radieschen waschen, trocken tupfen, in Scheiben, Romanasalat putzen, quer in Streifen schneiden.

  • 4.

    Wraps nach Packungsanleitung vorbereiten. Fleisch, Radieschen, Salat, Avocado-Chillisauce vermengen, Wraps damit belegen, zusammenrollen, einmal schräg halbieren und servieren.

close
Diese Seite teilen