tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Quarkknoedel mit Rotweinzwetschgen
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Quarkknödel mit Rotwein-Zwetschgen

für süße Leckermäuler, lässt sich gut vorbereiten

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. 3 Eier trennen, Eiweiß anderweitig verwenden. Quark in einem Tuch gut ausdrücken. 50 g Butter, 50 g Zucker, 1 Ei und 3 Eigelb schaumig schlagen, Zitronenschale, Quark, Grieß unterrühren. Brotränder abschneiden (z. B. zu Croûtons verarbeiten), Brot fein würfeln, unterkneten, Masse zum Quellen ca. 30 Min. kühl stellen.

  2. Zwetschgen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Übrigen Zucker (50 g) in einer Pfanne karamellisieren lassen, Rotwein und Johannisbeer- Nektar angießen, etwa auf die Hälfte einköcheln lassen (solange der Karamell fest ist, nicht rühren!). Speisestärke mit 3 El kaltem Wasser anrühren, zugeben, unter Rühren kurz aufkochen, vom Herd nehmen, Zwetschgen unterheben.

  3. Aus der Quarkmasse mit angefeuchteten Händen 16 Knödel formen. In leicht gesalzenem, siedendem Wasser ca. 10 Min. gar ziehen lassen. Restliche Butter (70 g) aufschäumen, Semmelbrösel, Prise Zimt zugeben. Quarkknödel in der Bröselbutter wenden, mit Rotwein-Zwetschgen und Puderzucker bestäubt anrichten.

1 Kommentar


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

  1. Michaela Krug - 27.09.2015 um 19:14 Uhr

    Die Knödel ein Traum ganz locker und lecker, und die Rotwein-Zwetschgen hatten noch Biss waren nicht zu weich. Super lecker. Leicht nachzukochen.

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt