tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Quarkknoedel mit Rotweinzwetschgen

Quarkknödel mit Rotwein-Zwetschgen

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
3
für süße Leckermäuler, lässt sich gut vorbereiten

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 4 Eier (M)
  • 400 g Magerquark
  • 120 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 0,5 Tl Bio Zitronenschale
  • 4 El Vollwertgrieß
  • 250 g Weißbrot
  • 500 g Zwetschgen
  • 100 ml Rotwein
  • 300 ml Johannisbeernektar
  • 1 El Speisestärke
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 Prise Zimt
  • 1 El Puderzucker

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Quellzeit ca. 30 Min.
Garzeiten ca. 10 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. 3 Eier trennen, Eiweiß anderweitig verwenden. Quark in einem Tuch gut ausdrücken. 50 g Butter, 50 g Zucker, 1 Ei und 3 Eigelb schaumig schlagen, Zitronenschale, Quark, Grieß unterrühren. Brotränder abschneiden (z. B. zu Croûtons verarbeiten), Brot fein würfeln, unterkneten, Masse zum Quellen ca. 30 Min. kühl stellen.

  2. Zwetschgen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Übrigen Zucker (50 g) in einer Pfanne karamellisieren lassen, Rotwein und Johannisbeer- Nektar angießen, etwa auf die Hälfte einköcheln lassen (solange der Karamell fest ist, nicht rühren!). Speisestärke mit 3 El kaltem Wasser anrühren, zugeben, unter Rühren kurz aufkochen, vom Herd nehmen, Zwetschgen unterheben.

  3. Aus der Quarkmasse mit angefeuchteten Händen 16 Knödel formen. In leicht gesalzenem, siedendem Wasser ca. 10 Min. gar ziehen lassen. Restliche Butter (70 g) aufschäumen, Semmelbrösel, Prise Zimt zugeben. Quarkknödel in der Bröselbutter wenden, mit Rotwein-Zwetschgen und Puderzucker bestäubt anrichten.

1 Kommentar

  • Die Knödel ein Traum ganz locker und lecker, und die Rotwein-Zwetschgen hatten noch Biss waren nicht zu weich. Super lecker. Leicht nachzukochen.

    Michaela Krug - 27.09.2015 um 19:14 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...