tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Erdbeer-Quarkknödel mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
2
frühsommerliches Dessert für die ganze Familie

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 250 g Magerquark
  • 100 g Semmelbrösel
  • 25 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 20 g Puderzucker
  • 1 Ei (M)
  • 750 g Erdbeeren (geputzt)
  • 500 g Rhabarber
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 3 El Speisestärke

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Kühlzeit ca. 60 Min.
Garzeit ca. 15 Min

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Quark, 50 g Semmelbrösel, Mehl, 20 g Zucker vermengen. 20 g Butter, Puderzucker, Ei schaumig rühren, Mischung zur Quarkmasse geben, alles vermengen, ca. 1 Std. kalt stellen.

  2. 8 Erdbeeren beiseite legen, übrige vierteln. Rhabarber in ca. 1 cm breite Stücke schneiden, mit Erdbeervierteln, 200 ml Wasser, 80 g Zucker, Vanillezucker in einem Topf erhitzen. Stärke mit 4 El Wasser glattrühren, zum Kompott geben, kurz aufkochen lassen, Herd ausschalten.

  3. Quarkmasse in 8 Stücke teilen, jedes mit leicht geölten Händen zu einer Kugel formen, je 1 Erdbeere hineindrücken. Knödel in reichlich kochendes Wasser geben, offen kurz aufkochen, vom Herd nehmen, zugedeckt 12-15 Min. ziehen lassen.

  4. Restliche Butter (30 g) zerlassen, übrige Semmelbrösel (50 g) und restlichen Zucker (30 g) darin anrösten. Knödel auf Küchenpapier abtropfen, in restlichen Bröseln wenden, zum Kompott servieren.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...