tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Spargelrisotto

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Spargel waschen. Weißen Spargel komplett schälen, grünen im unteren Drittel, holzige Enden entfernen. Spargelschalen mit 1 Tl Butter, Prise Salz und Zucker ca. 15 Min. im heißen Geflügelfond kochen. Spargelbrühe durch ein Sieb gießen. Spargel schräg in Stücke schneiden, weißen Spargel im Spargelfond ca. 10 Min. garen, grünen nach ca. 5 Min. zugeben. Spargel herausheben, beiseite stellen. Fond mit heißem Wasser auf 750 ml auffüllen.

  2. Schalotten, Knoblauch abziehen, fein würfeln. In restlicher Butter anschwitzen. Reis zufügen, glasig dünsten. Zunächst Wein angießen, einreduzieren lassen. Dann heißen Fond nach und nach unter stetem Rühren zufügen. Sobald die jeweilige Flüssigkeitsmenge aufgenommen wurde, wieder nachgießen.

  3. Nach ca. 15 Min. Spargel zugeben. Weiterhin Fond nachgießen und einkochen lassen. Der Reis sollte am Ende eine cremige Konsistenz haben und bissfest sein.

  4. Frisch geriebenen Parmesan unterheben, mit Salz, Pfeffer abschmecken. Auf vorgewärmte Teller verteilen, mit Basilikumblättchen und evtl. einigen Parmesanhobeln garnieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt