tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Veganer Zitronenkuchen

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Zitronen waschen, trocknen, Schale einer Zitrone fein abreiben und deren Saft auspressen (ergibt ca. 50 ml).

  2. Soja Natur, Zucker und Rapsöl verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat, dann Zitronenschale, Zitronensaft und anschließend rasch das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren.

  3. Teig in die mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen, im 180 Grad heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten ca. 55 Min. backen. Kuchen herausnehmen, ca. 30 Min. abkühlen lassen und aus der Form lösen.

  4. Übrige Zitrone halbieren. Von einer Hälfte 1 Tl dünne Schalenstreifen abziehen, ca. 25 ml Saft auspressen, die anderen Hälfte in kleine Stücke schneiden. Puderzucker, Zitronensaft verrühren und den Kuchen damit überziehen, mit Schalenstreifen und Zitronenstücken garnieren, ca. 30 Min. trocknen lassen.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Kommentarliste

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt