tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegan

Schoko-Blechkuchen

toll saftig, schnell gemacht

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Zucker, Vanillezucker, Pflanzenöl, 500 ml Wasser schaumig schlagen, dann Mehl, Kakao, Kakaogetränkepulver, 1 Prise Salz und Natron unterrühren, zuletzt Apfelessig kurz einrühren.

  2. Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen und im 180 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Min. backen. Danach herausnehmen und auskühlen lassen.

  3. Schlagcreme in einem Topf aufkochen, vom Herd ziehen und Schokolade darin unter Rühren schmelzen lassen. Schokoladen-Ganache auf dem Kuchen verteilen und komplett auskühlen lassen.

10 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Kommentarliste

  1. Jolanta S. - 15.04.2022 um 20:08 Uhr

    Sorry…falsches Datum gesetzt
    Ich meinte; es gibt von der Redaktion keine Reaktion auf mein Kommentar vom 16 März

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 19.04.2022 um 15:50 Uhr

      Hallo Jolanta, danke, dass Sie die tegut... Rezepte ausprobieren und bisher immer zufrieden waren.
      Um so mehr bedauern wir, dass dieser Schoko-Blechkuchen nicht gelungen ist.
      Warum der Blechkuchen nicht ganz gelungen sind, kann ganz verschiedene Ursachen haben.
      Wir drücken die Daumen, dass der nächste Versuch ein genussvolles Ergebnis bringt.
      Wieder viel Freude beim Backen wünscht Ihnen
      Ihre tegut… Kochwerkstatt.

  2. Jolanta S. - 15.04.2022 um 14:28 Uhr

    Schade, dass auf mein Kommentar vom 3 Februar keine Reaktion seitens der Redaktion gibt…🤔

    Antworten

  3. Jolanta S. - 16.03.2022 um 11:31 Uhr

    Ich probiere gerne was Neues aus und koche auch gerne die Tegut-Rezepte nach…in der Regel gelingt alles prima und schmeckt der ganzen Familie 😋
    Dieses Rezept war leider ein Reinfall😕
    Der Kuchen fällte auseinander,war krümelig, die Schokoladen-Ganache hatte, trotz edler Zartbitter-Schokolade eine seltsame Konsistenz( wie eine einfache Kakaomasse!) und löste sich vom Kuchen…😕

    Antworten

  4. tegut... tegut...

    tegut... Kundenbetreuung - 03.02.2022 um 16:27 Uhr

    Guten Tag Monika J. , Frau Sommer und Frau Ellerkmann,
    danke, dass Sie diesen veganen Schoko-Blechkuchen backen möchten.
    Ja die Angabe 350 g Zucker stimmt. Wir haben mit dieser Menge Zucker gute Backergebnisse erzielt.
    Gerne probieren Sie es mit etwas weniger Süße. Wir freuen uns, wenn Sie uns über das Ergebnis berichten.
    Dankeschön und gute Gelingen wünscht herzlich die tegut... Kochwerkstatt.

    Antworten

  5. Monika J. - 02.02.2022 um 21:31 Uhr

    So viel Zucker erscheint mir auch recht viel. Vielleicht einfach mal mit 100 g weniger ausprobieren? Was sagt denn die tegut-Kochwerkstatt dazu?

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 03.02.2022 um 16:28 Uhr

      Guten Tag Monika J.,
      danke, dass Sie diesen veganen Schoko-Blechkuchen backen möchten.
      Ja die Angabe 350 g Zucker stimmt. Wir haben mit dieser Menge Zucker sehr gute Backergebnisse erzielt.
      Gerne probieren Sie es mit etwas weniger Süße. Wir freuen uns, wenn Sie uns über das Ergebnis berichten.
      Dankeschön und gute Gelingen wünscht herzlich die tegut... Kochwerkstatt.

  1. 1
  2. 2
  3. >
  4. >>
tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt