tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Kirschen

Kirsche

Was bieten uns Kirschen?

Knackig-saftige Frische in einem verlockend leuchtenden Rot! Kirschen versüßen uns den Sommer und lassen sich wunderbar zu Kuchen und Konfitüre verarbeiten. Wenn im Frühling die Kirschbäume blühen, können wir uns schon auf die prallen Früchte freuen. In Japan ist die Kirschblüte ein Symbol für Schönheit, Aufbruch und Vergänglichkeit.

Besonders begehrt sind Süßkirschen, die sich prima naschen lassen. Eine alte und sehr beliebte Sorte unter den Süßkirschen ist die Napoleonskirsche, auch Große Prinzessin oder Königskirsche genannt. Ihre Früchte sind herzförmig und der Stein löst sich gut vom Fleisch.

Sauerkirschen, auch Weichseln genannt, sind roh verzehrt nicht jedermanns Sache: Sie schmecken ziemlich herb und sauer, machen sich daher umso besser in Desserts, Konfitüre, Kuchen und sogar in pikanten Gerichten. Schattenmorellen sind keine eigenen Kirschenart, sondern eine Sorte der Sauerkirschen.

Welchen gesundheitlichen Wert haben Kirschen?

Je intensiver die Farbe der Kirschen, desto mehr sekundäre Pflanzenstoffe stecken darin, z. B. Polyphenole und Flavonoide. Sie gelten als antioxidativ, entzündungshemmend, immunstärkend und sollen sogar vor Krebs schützen. Überdies enthalten Süßkirschen reichlich Folsäure, ein B-Vitamin, das in der Schwangerschaft und Stillzeit von enormer Wichtigkeit ist.

Das Gerücht, Bauchschmerzen zu bekommen, wenn man Kirschen isst und kurz darauf Wasser trinkt, hält sich hartnäckig, gehört aber zum Glück in den Bereich der Ernährungsmythen, und ist natürlich auch immer abhängig von der jeweiligen Dosis. 

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Frisch Lager

Von Juni bis August finden Sie in den tegut… Märkten frische Süßkirschen aus der Region – in bester konventioneller sowie Bio-Qualität. 

Lagerung

Luftfeuchtigkeit: trocken trocken
Lichtverhältnisse: schattig bis dunkel schattig bis dunkel
Temperatur: Kühlschrank (5-7°C) Kühlschrank (5-7°C)

Wie kann ich Kirschen lagern, um sie möglichst lange frisch zu halten?

Kirschen, die aufgeplatzt sind oder Druckstellen haben, landen am besten direkt nach dem Waschen im Mund. Einwandfreie Kirschen halten sich ungewaschen und mit Stil und Stein zwei bis drei Tage im Gemüsefach Ihres Kühlschranks, am besten ausgebreitet auf einem mit Küchenpapier bedeckten Teller.

Sie können Kirschen auch gut einfrieren. Dafür die Früchte waschen, gut trocken tupfen, entstielen, entsteinen, auf einem Tablett verteilen und ein bis zwei Stunden „anfrieren“, anschließend  in Gefrierbehälter füllen und weiter einfrieren. Auf diese Weise lässt sich vermeiden, dass die Kirschen aneinander kleben.

Wie kann ich Kirschen zubereiten?

Kirschen sind super unkompliziert: waschen, trocken tupfen – und fertig sind sie zum Snacken oder Weiterverarbeiten. Wenn man sie entsteinen möchte, wird es etwas aufwendiger: Das geht mit einem kleinen Messer – Kirschen halbieren und Stein herauslösen. Die Anschaffung eines Kirschentkerners lohnt sich, wenn Sie beispielsweise größere Mengen Konfitüre kochen möchten.Süßspeisen mit Kirschen sind der Gipfel der Glückseligkeit! Probieren Sie Crêpes, Pies, Grießschnitten, Scones und Muffins, Eis und Rote Grütze mit Kirschen – einfach lecker!

Ein beliebter Klassiker ist die Donauwelle, und Schwarzwälder Kirschtorte bedeutet für viele die Krönung der Kaffeetafel. Weniger aufwendig in der Zubereitung und ebenfalls köstlich ist der französische Kirsch-Clafoutis. 

Frische Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne machen Groß und Klein ebenso glücklich wie der traditionelle Kirschenmichel, der vorzugsweise mit Vanillesauce serviert wird.

Herzhafte Gerichte bekommen durch Kirschen eine raffinierte Note. Die Kombination mit kräftigem Fleisch ist besonders apart, Kirschen harmonieren ebenso gut mit Fisch.

Nicht nur für Marmeladenfans ist Konfitüre eine köstliche Leckerei. Probieren Sie unser Rezept für Schwarzwälder Kirsch-Konfitüre – auch toll zum Verschenken!

Unter unseren tegut… Eigenmarken finden Sie viele Produkte, mit denen sich das ganz Jahr über tolle Kirsch-Kreationen zaubern lassen, z. B. Schattenmorellen im Glas für Kuchen und Desserts und Sauerkirsch-Nektar aus Direktsaft für Kirschsauce.

 Reichlich Inspiration finden Sie in unseren Rezepten! Gleich ausprobieren!

Sehen Sie hier, woher unsere Produkte stammen!

Lernen Sie die Erzeuger unserer tegut... Eigenmarken kennen.

zur Übersicht