Kolumne

Die Ding-Diät

Mit 10.000 Dingen, sagt die Statistik, teilen wir hierzulande im Schnitt unsere Wohnung. Viel zu viel. Unsere Autorin beschloss, zumindest ihr Bücherregal ordentlich abzuspecken. Vom „Alles auf null“-Ideal blieb sie jedoch meterweit entfernt – aus guten Gründen.

Pfeil Icon
Top-Thema

Der Speiseplan von Morgen

Er ist bunt! Nicht nur in Bezug auf Farbe, sondern auch wegen seiner großen Vielfalt. Denn die Palette für Fleischersatz ist groß! Sie reicht von heimischen Sorten wie roten und gelben Linsen und Lupinen bis hin zu neuartigen Lebensmitteln aus dem Meer wie grünen Algen.

Pfeil Icon