tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Espresso-Parfait mit Schoko-Amaretto-Sauce

ideal zum Vorbereiten für die Feiertage

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier, Eigelb und Zucker in einer großen Metall- oder Glasschüssel im warmen Wasserbad ca. 6 Min. kräftig aufschlagen. Schüssel vom Wasserbad nehmen, ausgedrückte Gelatine, Espresso unterrühren. Masse dann abkühlen lassen.

  2. 400 g Sahne steif schlagen. Sobald die Eimasse zu gelieren beginnt, Sahne unterheben, Masse glatt streichen und abgedeckt über Nacht ins Gefrierfach stellen.

  3. 30 Min. vor dem Servieren Parfait aus dem Gefrierfach nehmen. Für die Sauce die Schokolade in übriger Sahne (100 g) in einem Topf schmelzen lassen. Mascobado-Zucker, Amaretto, 50 ml Wasser unterrühren. Schüssel mit dem Parfait kurz in ein heißes Wasserbad halten, dann auf eine Platte stürzen. Blätter der Physalis hochklappen. Parfait in dünne „Kuchenstücke“ schneiden, je zwei auf Desserttellern mit etwas Schoko-Amaretto-Sauce und Physalis anrichten. Restliche Schokosauce separat servieren.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt