tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 45 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Flädlesuppe mit Blumenkohl und Petersilie

schmackhaft, wärmt von Innen

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Für die Flädle Mehl, Milch, Eier und 2 Prisen Salz mit den Quirlen des Rührgeräts verrühren, ca. 15 Min. leicht quellen lassen.

  2. Möhren schälen, in feine Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln, Blumenkohl waschen, putzen, in feine Ringe bzw. kleine Röschen schneiden. Gemüse in 1 El Rapsöl ca. 3 Min. anschwitzen, Brühe, Majoran zufügen, ca. 20 Min. bei milder Hitze garen.

  3. Inzwischen übriges Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, aus dem Flädleteig nacheinander 4 dünne Pfannkuchen backen. Fertige Pfannkuchen etwas abkühlen lassen, aufrollen, in feine Streifen (Flädle) schneiden.

  4. Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken. Suppe mit Salz, Pfeffer abschmecken, auf Teller verteilen. Flädle gleichmäßig verteilen, mit Petersilie bestreut servieren.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt