tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Hessische Kartoffelpuffer mit Kraeuterschmand
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Hessische Kartoffelpuffer mit Kräuterschmand

regionale Spezialität, schön knusprig

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Kartoffeln schälen, Zwiebel abziehen. Beides fein reiben, im Sieb leicht ausdrücken. Eier, Mehl unterrühren und Kartoffelmasse mit 1 Tl Salz, Pfeffer würzen.

  2. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, je Puffer ca. 3 El der Masse hineinsetzen, glatt streichen, auf jeder Seite ca. 4 Min. goldbraun braten (der richtige Zeitpunkt zum Wenden ist, wenn sich die Ränder leicht bräunen), anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen. Puffer im Ofen bei 50 Grad warm halten, bis alle fertig gebacken sind.

  3. Kräuter waschen, trocken schütteln, klein schneiden. Schmand und saure Sahne verrühren, 3/4 der Kräuter unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelpuffer mit Kräuterschmand auf Tellern anrichten und mit übrigen Kräutern bestreut servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt