• Zurück
  • 3 Bewertungen
  • Favourite

    Bitte loggen Sie sich ein , um Favoriten zu speichern.

  • Drucken

Kartoffel-Apfel-Pfanne mit Kasseler

Zubereitungszeit ca. 20 Min. /Garzeit ca. 25 Min.

Zutaten

50 g durchwachsener Räucherspeck in feinenScheiben 750 g Kartoffeln (festkochend)3 El Rapsöl ca. 1/8 l Gemüsebrühe 4 rote Zwiebeln 400 g Kasselerkamm ohne Knochen2 rotschalige Bio-Äpfel 1 Bio-OrangeThymian grobes Meersalz Pfeffer aus der Mühle 4 El grob gehackte glatte Petersilie

  • 1.

    Speck quer in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden. Speck und Kartoffeln in einer Pfanne in Öl goldbraun anbraten, Brühe zugeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. garen.

  • 2.

    Zwiebeln abziehen, halbieren, in Streifen, Kasseler in mundgerechte Würfel schneiden. Äpfel vierteln, entkernen, in Spalten schneiden. Orangenschale in feinen Streifen dünn abschälen. Zwiebeln, Kasseler, Äpfel, Orangenschale, Thymian zu den Kartoffeln geben, vermengen und weitere 5 Min. schmoren. Vor dem Anrichten mit Salz, Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

1 Kommentare

  • Das Gericht werde ich wieder machen. Das war ein neuer Geschmack für den Gaumen und ist gut angekommen. Für Alle, die was Neues ausprobieren wollen lohnt sich dieses Gericht zu kochen.

    Chris B - 17.02.2012 um 18:43 Uhr

close
Diese Seite teilen